Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ludwigsfelde Unbekannte entwenden Gasflaschen
Lokales Teltow-Fläming Ludwigsfelde Unbekannte entwenden Gasflaschen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:51 12.06.2019
Quelle: dpa
Ludwigsfelde

Unbekannte sind zwischen Donnerstag, dem 6. Juni, und Dienstag, dem 11. Juni, auf das Betriebsgelände einer Firma im Stadtgebiet von Ludwigsfelde eingebrochen und entwendeten von dort 241 leere jeweils fünf Kilogramm schwere Gasflaschen. Um auf das Gelände zu gelangen, hebelten sie das Zufahrtstor auf. Ein Firmenmitarbeiter informierte die Polizei über den Diebstahl.

Gasflaschen bringen Pfand

Die Beamten vermuten, dass die leeren Gasflaschen nun an Baumärkte abgegeben werden, wo sie pro Stück 25 Euro Pfand einbringen. Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Von MAZonline

Die Petition einer Ludwigsfelderin, in der sie Mobbing- und Gewaltvorwürfe gegen zwei Grundschulen der Stadt erhebt, schlägt auf Facebook hohe Wellen. Wie die Stadtverwaltung und das Schulamt das Ganze einordnen.

15.06.2019

Am Mittwoch steht im „Haus der Familie“ ein Blutspendenachmittag des DRK an. Es ist der letzte Termin vor den Sommerferien, in denen wenig Menschen Blut spenden, aber viele gerade dann gespendetes Blut brauchen.

14.06.2019
Ludwigsfelde Altes Ifa-Kombinatsgebäude Ludwigsfelde - Ifa-Platte: Bürgermeister lud ins Rathaus

Was wird auf dem alten IFA-Kombinatsgelände im Industriepark Ludwigsfelde gebaut? Für eine Stellungnahme zum Planverfahren lud Bürgermeister Andreas Igel (SPD) alle Bürger in Rathaus ein.

07.06.2019