Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ludwigsfelde Zwei Autos zusammengestoßen
Lokales Teltow-Fläming Ludwigsfelde Zwei Autos zusammengestoßen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:52 15.05.2019
Quelle: Friso Gentsch/dpa
Ludwigsfelde

Zwei Autos sind am Dienstagnachmittag gegen 15.45 Uhr auf der Potsdamer Straße in Ludwigsfelde zusammengestoßen. An der Einmündung Potsdamer Straße/Theodor-Fontane-Straße hatte eine 42-jährige Honda-Fahrerin wegen einer roten Ampel bremsen müssen. Eine hinter ihr fahrende 36-jährige Fahrerin eines Renaults bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Honda auf. Die 42-Jährige wurde leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in einer geschätzten Höhe von etwa 6500 Euro.

Von MAZonline

Der Akupunktur-Pionier und Ludwigsfelder Ehrenbürger Horst Becke ist tot. Die Stadt verliert mit ihm einen international anerkannten Wissenschaftler und Bundesverdienstkreuz-Träger.

18.05.2019

Die Heide-Apotheke in Ludwigsfelde wird derzeit abgerissen. Das Gebäude an der Potsdamer Straße war ein Stück Stadtgeschichte.

18.05.2019

Wie will die Pendlerstadt Ludwigsfelde Menschenmassen aus dem Pkw bekommen? Darüber und andere Verkehrsprobleme wurde am Montagabend debattiert.

17.05.2019