Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Massage von Kopf bis Fuß
Lokales Teltow-Fläming Massage von Kopf bis Fuß
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:41 06.07.2018
Antje Krahlisch in ihrer neu eröffneten Praxis Quelle: Margrit Hahn
Luckenwalde

 Antje Krahlisch hat sich ihren Traum von einer eigenen Praxis erfüllt. Die gelernte Massage-Therapeutin ist seit acht Jahren selbstständig und war bisher in der Luckenwalder Flämingtherme tätig. Seit 2. Juli sorgt die 47-Jährige jetzt in der Theaterstraße 18a in Luckenwalde für Wohlbefinden.

Massage mit heißen Steinen

Neben klassischen Rücken- und Ganzkörpermassagen mit und ohne heißen Steinen bietet sie Fußreflexzonenmassagen sowie Lomi Lomi Nui an. Bei letztgenannter handelt es sich um um eine Massageform, die aus Hawaii stammt. Die gebürtige Luckenwalderin, die in Jüterbog wohnt hat sich der klassischen Massagen und der Wellnessbehandlungen verschrieben. Auch individuelle Behandlungen sind nach Absprache möglich.

Aromaöl und Sheabutter

Auf Wunsch verwendet sie für die Massagen Aromaöl und Sheabutter. Seit 15 Jahren arbeitet sie in ihrem Beruf und weiß, dass klassische Rückenmassagen am beliebtesten sind. „Die Männer schlafen erfahrungsgemäß oft ein“, sagt Antje Krahlisch. Alle Angebote und Behandlungen sind ohne Rezept.

Hilfe beim Renovieren

Die Mutter zweier Töchter war froh, dass sie beim Renovieren der 30 Quadratmeter großen Praxisräume Unterstützung von der Familie bekam. Sie lässt sich zweimal in der Woche massieren. „Das gönne ich mir“, fügt sie hinzu. In ihrer Freizeit fährt sie gern Fahrrad oder skatet. Ihr Interesse gilt der traditionellen chinesischen Medizin. Sie selbst war noch nicht in China, das Klima sagt ihr nicht zu.

Ihre Praxis ist Montag bis Donnerstag ab 8.30 Uhr geöffnet.

Von Margrit Hahn

Ein 83-Jähriger ist zwischen Jänickendorf und Holbeck mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt. Dabei wurde der Mann schwer verletzt und kam ins Krankenhaus.

06.07.2018

Zwei afghanische Bewohner des Genshagener Asylheims gerieten in der Nacht zu Freitag in Streit. Sie gingen mit Fäusten aufeinander los, bis die Polizei einschritt und einen der Streithähne mitnahm.

06.07.2018

Der Baruther Bürgermeister Peter Ilk hat seine dritte Amtszeit begonnen. Die Stadtverordneten ernannten ihn am Donnerstag offiziell.

09.07.2018