Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Am Mellensee: Politiker fordert Rufbus – und bringt Kürzung der Kreisumlage ins Spiel
Lokales Teltow-Fläming

Mellensee: Politiker fordert Rufbus - ohne besseren ÖPNV sollte die Kreisumlage gekürzt werden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:26 04.11.2021
Wegen des spärlichen öffentlichen Nahverkehrs in der Gemeinde Am Mellensee – in manchen Ortsteilen fahren oft nur Schulbusse – fordert Dirk Pehnert die Einführung von Rufbussen.
Wegen des spärlichen öffentlichen Nahverkehrs in der Gemeinde Am Mellensee – in manchen Ortsteilen fahren oft nur Schulbusse – fordert Dirk Pehnert die Einführung von Rufbussen. Quelle: Jutta Abromeit
Kummersdorf-Alexanderdorf

Für Kommunen, die noch kein Rufbussystem haben, müsste die Kreisumlage geringer ausfallen, und zwar so lange, bis auch Bewohner dieser Orte solch ein...