Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming 120 Heuballen stehen bei Nunsdorf in Flammen
Lokales Teltow-Fläming

Nunsdorf: Waldboden und Heuballen in Flammen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:39 23.08.2020
Gleich zu zwei Bränden musste die Feuerwehr ausrücken. Quelle: Julian Stähle
Anzeige
Nunsdorf

Zu einem Brand kam es am frühen Freitagabend: Gegen 18 Uhr standen rund kam es zu einem Brand fünf Quadratmeter Waldboden zwischen den Ortslagen Nunsdorf und Märkisch Wilmersdorf in Flammen. Den Feuerwehren gelang es, den Brand zu löschen, bevor sich dieser weiter ausbreiten konnte.

Feuerwehr muss Brand mit Radladern und Traktoren zu Leibe rücken

In unmittelbarer Nähe brannten schließlich noch gegen 21.30 Uhr große Heuballen. 120 Ballen Heu waren dort gelagert waren. Nur mit der Hilfe von Radladern und Traktoren gelang es der Feuerwehr, diesen Brand unter Kontrolle zu bekommen. Die Polizei ermittelt in beiden Fällen wegen Brandstiftung. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wendet sich bitte unter der Telefonnummer 03371/60 00 an die Polizeiinspektion Teltow Fläming, oder an jede andere Polizeidienststelle.

Von MAZonline

22.08.2020
Rangsdorf / Wohnen auf 20 Quadratmetern - Junge Rangsdorferin sucht Grundstück für ihr Tiny House
21.08.2020