Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Nuthe-Urstromtal Rufbus mit genehmigten Fahrplan
Lokales Teltow-Fläming Nuthe-Urstromtal Rufbus mit genehmigten Fahrplan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:16 16.05.2019
Nicht jede Haltestelle wir mit dem Rufbus angesteuert. Quelle: dpa
Luckenwalde

 Monika Jura wollte kürzlich mit dem Rufbus von Stülpe nach Luckenwalde fahren. Ihr Wunsch war es, dass der Fahrer die Haltestelle in der Straße des Friedens in Luckenwalde anfährt. Doch der sagte ihr, sie könne entweder zu Marktkauf oder nach Neu Frankenfelde fahren. Sie versteht das nicht, weil es in der Straße des Friedens auch eine Haltestelle gibt. Ihrer Ansicht nach sei das auch der Grund, dass der Rufbus nicht so oft genutzt wird.

Fahrgastzahlen gestiegen

Wie Sabine Müller von der Verkehrsgesellschaft Teltow-Flämimg auf MAZ-Anfrage mitteilt, fährt der Rufbus Nuthe-Urstromtal R 755 nach einen genehmigten Fahrplan, die Haltestellen sind laut Fahrplan definiert. Für diese Haltestellen kann der Fahrgast seinen Fahrtwunsch anmelden. Dass der Rufbus nicht so oft genutzt wird, kann sie nicht bestätigen. „Die Fahrgastzahlen sind in den letzten Jahren stetig gestiegen. Wir nehmen den Hinweis gerne auf und werden die Haltestellenbedienung des Rufbusangebotes auf dem Gebiet der Stadt Luckenwalde überprüfen“, so die Bereichsleiterin Verkehr.

Haltestellen

In Luckenwalde stehen für den Rufbus R 755 folgende Haltestellen zur Verfügung: Wasserwerk, Baumschulenweg, Krankenhaus, Salzufler Allee, Haag, Bahnhof, Fläming-Therme, Marktkauf,Frankenfelder Chaussee und Neu Frankenfelde. Die Rufnummer lautet 03371/ 62 81 81.

Von Margrit Hahn

Präsenz im Ort versus großes Wahlprogramm: Beim Buhlen um die Gunst der Wähler in Teltow-Fläming setzen große Parteien und kleine Kandidatenlisten auf unterschiedliche Strategien. Die MAZ möchte außerdem wissen, was für Sie das wichtigste kommunalpolitische Thema ist – machen Sie mit bei unserer großen Umfrage!

19.05.2019

In der Gemeinde Nuthe-Urstromtal wird in diesen Tagen das Insektizid „Karate Forst flüssig“ versprüht. Bis Freitag soll der Hubschraubereinsatz im Landkreis Teltow-Fläming abgeschlossen sein.

18.05.2019

Der Gottower Ulf Neugebauer alias New Gee Farmer mischt Gitarrenmusik mit Schlagzeug und Elektrogitarre. Es entsteht Elektromusik mit dem Titel „Insane La Marie“

14.05.2019