Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
16°/ 7° Sprühregen
Lokales Teltow-Fläming Rangsdorf

Rangsdorf

Draufsetzen und mitgenommen werden: Mitfahrbänke sollen das Angebot der öffentlichen Verkehrsmittel in Rangsdorf ergänzen. Die Empfehlung stammt vom Seniorenbeirat, der auf erfolgreiche Beispiele verweist.

16.02.2020

Die Polizei sucht einen Audifahrer, der am Samstagabend auf der A 10 zwischen Rangsdorf und Genshagen in die Leitplanke gefahren ist. Anschließend flüchtete er.

16.02.2020

Nachdem Metro am Freitag den Verkauf von Real angekündigt hat, bangen die Mitarbeiter in Wildau und Rangsdorf um ihre Jobs. Was aus den Märkten wird, ist unbekannt.

14.02.2020

Fünf Monate nach Schließung des Roller-Möbelmarktes ist die Zukunft des Geländes ungewiss. Die Möbelkette XXX-Lutz soll sich mit der Absicht tragen, dort ein Einrichtungshaus und die preiswertere Einrichtungslinie Mömax anzusiedeln. Das Unternehmen hält sich dazu aber bedeckt. Die Untere Bauaufsichtsbehörde hat bestätigt, dass ein Bauantrag vorliegt.

14.02.2020

Mehr aus Rangsdorf

Es geht um schnelles Internet für über 7000 Haushalte und mehr als 50 Schulen: Wegen eines Streits in Zossen droht der gesamte Breitbandausbau in Teltow-Fläming zu scheitern.

14.02.2020

Ausbildung in Brandenburg - azubify

Brandenburg ist nicht nur für Studenten eine attraktive Region, sondern ist bei Auszubildenden gleichermaßen beliebt. Zahlreiche Unternehmen sind auf der Suche nach Auszubildenden und haben interessante Stellen ausgeschrieben.

Der alte Lappen aus Papier hat bald ausgedient: In Teltow-Fläming bereitet sich die Kreisverwaltung auf den Umtausch von 130.000 Führerscheinen vor. Wer besonders an seinem Original aus Papier hängt, kann es behalten – mit einer Einschränkung.

13.02.2020

Gemeindevertreter fordert Ausbau - Kienitzer Straße muss vierspurig werden

Der Verkehrsknotenpunkt Kienitzer Straße/Bundesstraße 96 in Rangsdorf erregt seit Jahren die Gemüter. Nun steht er erneut auf der Tagesordnung im Bauausschuss. Zuvor müssen sich die Gemeindevertreter durch ein dickes Gutachten arbeiten.

13.02.2020

Im Landkreis Teltow-Fläming mussten zwei Menschen auf den gefährlichen Corona-Virus aus China getestet werden. Das berichtet die Kreisverwaltung in dieser Woche.

12.02.2020

Der gelbe Sack reißt zu schnell. Dafür bietet die gelbe Tonne nicht genug Platz. Für und Wider gibt es in der Diskussion um die Entsorgung von Leichtverpackung reichlich. Nach einer Petition aus Luckenwalde soll sich der Kreistag nun mit der Frage beschäftigen.

12.02.2020

Trauer- und Gedenkportal der MAZ - MAZtrauer.de

Die traurigen Ereignisse haben hier ihren Platz, damit Sie wissen, wann Sie ein tröstliches Wort sprechen sollten oder wann eine Beerdigung stattfindet. Nutzen Sie auch die Möglichkeit den Angehörigen mit einer virtuellen Gedenkkerze Ihre Anteilnahme zu zeigen.

Probleme beim Sprechen, mit der Feinmotorik oder mit den Augen: Vor der Einschulung müssen auch Teltow-Flämings Kinder untersucht werden. Den größten Einfluss auf ihre Entwicklung haben noch immer die Eltern. Deshalb hat Amtsarzt Rüdiger Lehmann einen Tipp für sie.

11.02.2020

Nachdem zwei Mitglieder des Seniorenbeirats zurückgetreten sind, werden jetzt freiwillige Helfer gesucht. Auch Interessierte aus Groß Machnow und Klein Kienitz sind willkommen.

10.02.2020

20 Freiwillige, dutzende Holzstöcke und jede Menge Baldrian: Damit will der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) in Teltow-Fläming wieder Wildkatzen nachweisen. Es wäre der erste Erfolg in ganz Brandenburg.

07.02.2020

Neuer Fahrdienst zum Südring-Center - Ehrenamtliche Busfahrer gesucht

Nach der Einstellung des Fahrdienstes des Südring-Centers arbeiten Eberhard Ramfeldt und Clemens Wudel an einem ehrenamtlichen Shuttle-Service

06.02.2020

Potsdamer Straße 55b
14974 Ludwigsfelde
Telefon: (03378) 51 96 80
zossen@MAZ-online.de

Die MAZ begrüßt die Neugeborenen in Teltow-Fläming! Die Babys, die vor allem in den Krankenhäusern in Luckenwalde und Ludwigsfelde zur Welt kamen, lächeln uns in der Bildergalerie entgegen.

Meistgelesen in Teltow-Fläming