Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
5°/ 1° Regenschauer
Lokales Teltow-Fläming Rangsdorf

Rangsdorf

Mit einem vorweihnachtlichen Kunstmarkt verabschiedet sich die Gedok aus ihrem großen Festjahr zum 25-jährigen Bestehen. Das nächste Jahr wird auch wieder veranstaltungsreich.

10.12.2019

Der Verein Gesundheit und Bildung Gambia unterstützt seit 14 Jahren Projekte in dem westafrikanischen Land. Anja Schütz ist Gründungsmitglied und Vorsitzende des Rangsdorfer Vereins. Ihr Fazit für dieses Jahr: 2019 hat der Verein viel geschafft.

04.12.2019

Mehrere Millionen Euro sind schon von der EU nach TF geflossen. Nun wartet auf Projekte in der ländlichen Region rund um die Fläming-Skate eine neue Chance. Doch sie könnte die letzte sein. Stichtag ist der 15. März 2020.

03.12.2019

Mehrere Millionen Euro sind schon von der EU nach Teltow-Fläming geflossen. Nun wartet auf Projekte in der ländlichen Region rund um die Fläming-Skate eine neue Chance. Doch sie könnte die letzte sein. Stichtag ist der 15. März 2020.

03.12.2019

Mehr aus Rangsdorf

Rein statistisch steht es um die Zähne von Kindern und Jugendlichen in Teltow-Fläming ganz gut. Doch hinter den harten Zahlen verbergen sich auch schlechte Nachrichten: Nur in jeder zweiten Kita werden noch Zähne geputzt.

12.11.2019

Trauer- und Gedenkportal der MAZ - MAZtrauer.de

Die traurigen Ereignisse haben hier ihren Platz, damit Sie wissen, wann Sie ein tröstliches Wort sprechen sollten oder wann eine Beerdigung stattfindet. Nutzen Sie auch die Möglichkeit den Angehörigen mit einer virtuellen Gedenkkerze Ihre Anteilnahme zu zeigen.

„So lange wie Sie in der Feuerwehr tätig sind, bin ich selbst noch nicht auf der Welt“, sagt Tino Gausche. Der Kreisbrandmeister von Teltow-Fläming ist stolz auf seine älteren Kameraden. Trotzdem sieht er derzeit Probleme bei den Brandschützern.

11.11.2019

Lido-Betreiber am Strandbad Rangsdorf wollten nur weitermachen, wenn sie einen Zaun ziehen dürfen. Das wurde abgelehnt. Ob sie weitermachen oder aufgeben ist unklar. Entscheidung fällt bis Jahresende.

08.11.2019

Der Zustand des Rangsdorfer Sees wird immer schlechter und niemand weiß, warum. Unbegreiflich: Seit Jahrzehnten findet hier ein Seemonitoring statt, doch keiner hat bisher die Daten ausgewertet!

07.11.2019

Rainer Pannier kritisiert die Planungen der Deutschen Bahn aufs Äußerste. Aus Sicht des ehemaligen Bahn-Mitarbeiters macht der Wiederaufbau der Dresdner Bahn ohne ein zweites S-Bahn-Gleis keinen Sinn.

08.11.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Es gibt zu viele Projekte: Die Gemeindeverwaltung von Rangsdorf kommt nicht mehr hinterher. Bürgermeister Klaus Rocher (FDP) forderte daher, zweieinhalb Stellen mehr im Stellenplan aufzunehmen.

06.11.2019

Die Gemeindevertreter haben sich auf eine Variante geeinigt. Auf 300 Metern Länge – zwischen Großmachnower Straße und Wiesengrund – soll die Winterfeldallee in Rangsdorf ausgebaut werden. Die Finanzierung dafür ist noch ungeklärt.

05.11.2019

320 statt 250 Euro im Monat: Die Aufwandsentschädigung für die Kreistagspolitiker soll steigen. So will es eine neue landesweite Regelung. Noch ist die Satzung in Teltow-Fläming aber nicht beschlossen.

05.11.2019

Fast zehn Millionen Euro für Baumaßnahmen und Ausstattungen: Der Kreis investiert 2020 wieder kräftig. Aber wo landen die Millionen genau?

05.11.2019

Potsdamer Straße 55b
14974 Ludwigsfelde
Telefon: (03378) 51 96 80
zossen@MAZ-online.de

Die MAZ begrüßt die Neugeborenen in Teltow-Fläming! Die Babys, die vor allem in den Krankenhäusern in Luckenwalde und Ludwigsfelde zur Welt kamen, lächeln uns in der Bildergalerie entgegen.

Meistgelesen in Teltow-Fläming