Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Rangsdorf Radfahrerin bei Unfall leicht verletzt
Lokales Teltow-Fläming Rangsdorf Radfahrerin bei Unfall leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:46 11.04.2019
Quelle: Patrick Seeger/dpa
Groß Machnow

Eine 59-jährige Radfahrerin ist am Mittwoch bei einem Unfall auf dem Bürgersteig an der B 96 in Groß Machnow verletzt wporden. Eine 50-jährige VW-Fahrerin hatte sie übersehen, als sie sich aus einer Grundstücksausfahrt heraus tastete, um auf die B 96 zu fahren. Das Auto und die Radlerin stießen zusammen, anschließend stürzte die 59-Jährige auf die Motorhaube. Sie wurde dabei leicht verletzt. Der entstandene Sachsachaden wird auf etwa 2000 Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Von MAZonline

In den kommenden Tagen wird bei der Bahn in Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald wieder gebaut. Besonders betroffen ist diesmal die S 2: Sie entfällt vom 12. bis 23. April zwischen Blankenfelde und Priesterweg.

11.04.2019

Der Rangsdorfer Bürgermeister würde nach eigenen Aussagen gern den Bau einer Ladesäule für Elektro-Autos unterstützen. Es gebe dafür aber im Haushalt kein Geld, kritisiert er.

10.04.2019

Der Verein Grenzenlos Rangsdorf will erneut ein Zeichen gegen die AfD in ihrem Ort setzen. Vor einer umstrittenen Podiumsdiskussion in der Kirche wollen Menschen eine Mahnwache halten.

12.04.2019