Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Rangsdorf Rangsdorf: Betrunkener Mann bedroht Kinder
Lokales Teltow-Fläming Rangsdorf

Rangsdorf: Betrunkener Mann bedroht Kinder

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:03 16.04.2021
Die Polizisten mussten den Mann fesseln und in Gewahrsam nehmen.
Die Polizisten mussten den Mann fesseln und in Gewahrsam nehmen. Quelle: DPA
Anzeige
Rangsdorf

Am Donnerstag fuhr die Polizei in die Birkenallee nach Rangsdorf, weil eine Frau angerufen hatte. Ein fremder, betrunkener Mann hatte am Zaun gestanden und die im Garten spielenden Kinder angeschrien.

Die Frau forderte den Mann auf, sich zu entfernen. Daraufhin soll er die Kinder bedroht haben. Er brüllte wenig später auf einem nahegelegenen Fußballplatz weiter. Auf dem Platz befanden sich zu diesem Zeitpunkt sechs Kinder sowie ein Trainer und der Platzwart. Auch den Polizeibeamten gegenüber verhielt der Mann sich aggressiv, so dass er fixiert und zur Feststellung seiner Identität durchsucht werden musste. Da der 27-Jährige dem Platzverweis nicht nachkam, wurde er in Polizeigewahrsam genommen. Gegen ihn wird nun ermittelt.

Von MAZonline

Entwicklung des Bücker-Geländes geht voran - Rangsdorf: Bücker-Bebauungsplan kommt Ende Mai
15.04.2021