Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Rangsdorf Container für Hort werden geliefert
Lokales Teltow-Fläming Rangsdorf Container für Hort werden geliefert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:24 03.07.2019
Per Kran werden die Container an ihren Platz gestellt. Quelle: foto: Fournier
Anzeige
Rangsdorf

Ein fliegendes Klassenzimmer schwebt zurzeit auf dem Gelände der Rangsdorfer Grundschule am Fontaneweg ein. Tieflader bringen die Module für den provisorischen Hort, der nach dem Willen der Gemeindevertreter aufgestellt wird, um die Situation der Kinderbetreuung zu entspannen. 130 Kinder sollen dort betreut werden. Die Baugenehmigung ist beantragt und muss bis September vorliegen. Die Container-Übergangslösung kostet die Gemeinde für drei Jahre stolze 930.000 Euro. Sehr zum Missfallen des Bürgermeisters Klaus Rocher (FDP), gegen dessen Ratschlag und Willen die Entscheidung getroffen wurde: „Für die Zeit nach Ablauf der drei Jahre gibt es noch gar keine Lösung!“, sagte er.

Von Andrea von Fournier

Anzeige