Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Rangsdorf Frau durch Auffahrunfall verletzt
Lokales Teltow-Fläming Rangsdorf

Rangsdorf: Frau durch Auffahrunfall verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:43 26.06.2020
Mit einem Rettungswagen wurde die leicht verletzte Frau in ein Krankenhaus gebracht. Quelle: DPA
Anzeige
Rangsdorf

Am Donnerstagnachmittag war ein 84-jähriger Hyundaifahrer in die Kienitzer Straße auf einen vor ihm abbremsenden Mercedes aufgefahren. Dessen 59-jährige Fahrerin musste verkehrsbedingt anhalten, bevor ihr der Hyundai ins Heck prallte. Die Mercedes-Fahrerin wurde leicht verletzt. Rettungskräfte brachten die Frau später in ein umliegendes Krankenhaus. Obwohl ein Schaden von über 9000 Euro entstand, blieben beide Fahrzeuge weiter fahrbereit.

Anzeige

Von MAZonline

Anzeige