Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Rangsdorf Grüne diskutieren über Bildung
Lokales Teltow-Fläming Rangsdorf Grüne diskutieren über Bildung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:08 22.03.2019
Platzhalter für kurze MAZ-Online-Meldungen ohne Nachrichtenbild Quelle: Maz
Rangsdorf

Die Landtagsfraktion der Grünen lädt für Mittwoch, 3. April, in Rangsdorf zu einer Diskussionsveranstaltung über Bildungspolitik ein. „Gute Bildung für alle – Inklusion im Spannungsfeld zwischen UN-Konvention und Lehrermangel“, heißt das Thema. Auf dem Podium sitzen Wilfried Steinert, Mitglied im Sprecherrat des „Expertenkreises Inklusive Bildung“ der Deutschen Unesco und ein Vertreter des Staatlichen Schulamtes Brandenburg. Die Moderation übernimmt die Landtagsabgeordnete Marie Luise von Halem. Die Veranstaltung findet von 18 bis 20 Uhr in der Aula der Seeschule Rangsdorf an der Stauffenbergallee statt.

Um Anmeldung wird gebeten unter www.gruene-fraktion-brandenburg.de/veranstaltungen, per Fax unter 0331/9 66 17 02 oder telefonisch unter 0331/9 66 17 77.

Von MAZonline

Rangsdorfs Bürgermeister spielt seine Trümpfe aus. Er lässt die SPD und die Sportler ins Messer laufen, weil das Sport-Budget trotz allem nicht gesichert ist. – Ein Kommentar

21.03.2019

Zwei Landtagsabgeordnete der AfD wollen am Freitag im Rangsdorfer Rathaus mit Bürgern diskutieren. Der Verein Grenzenlos Rangsdorf organisiert gleichzeitig einen „Marktplatz gegen die Angst“.

24.03.2019

Auf mehreren Bahnstrecken in Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald und den angrenzenden Berliner Bezirken wird in den kommenden Tagen gebaut. Betroffen sind S 45, S 46, RE 2, RE 5, RE 7, RB 14 und RB 24.

21.03.2019