Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Betrunkener Fahrer fliegt aus der Kurve
Lokales Teltow-Fläming Betrunkener Fahrer fliegt aus der Kurve
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:23 18.01.2019
Quelle: Stefan Puchner/dpa
Rehagen

Ein 24-Jähriger ist in der Nacht von Donnerstag zu Freitag mit seinem Audi in einer scharfen Rechtskurve auf der Chausseestraße in Rehagen von der Fahrbahn abgekommen. Anschließend prallte der Wagen erst gegen eine Laterne und dann gegen ein Straßenschild. Der Autofahrer wurde schwer verletzt und kam ins Krankenhaus. Bei seiner ersten Befragung stellten Polizisten Alkoholgeruch fest, ein Test ergab 1,87 Promille. Außerdem hat der Mann keinen Führerschein.

Von MAZonline

Teltow-Fläming Ranking von Tierschutz-Organisation - Peta nennt Veterinäramt „tierfeindlich“

Die Tierrechtsorganisation Peta wirft der Kreisverwaltung Teltow-Fläming vor, den sicheren Tod von fünf Schafen in Kemlitz in Kauf genommen zu haben und stuft sie zu einer der tierfeindlichsten Behörden 2018 ein.

21.01.2019

Die Gemeindevertreter Am Mellensee wählen den einzigen Kandidaten zum Nachfolger von Marcus Gottlob (CDU). Der war überraschend zurückgetreten.

20.01.2019

Thomas Kaschewsky ist der neue Chefarzt der Abteilung Unfallchirurgie und Orthopädie im Luckenwalder Krankenhaus. Die Spezialität des 53-Jährigen sind Implantationen von künstlichen Gelenken.

20.01.2019