Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Feuerwehr rammt Feuerwehr: Elf Verletzte
Lokales Teltow-Fläming Feuerwehr rammt Feuerwehr: Elf Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:15 30.06.2019
Quelle: Stefan Puchner/dpa
Anzeige
Sperenberg

Eine Übungsfahrt der Feuerwehr endete für sechs Jugendliche und zwei Erwachsene im Krankenhaus. Die Neuendorfer Straße in Sperenberg, Mittwoch um 20.57 Uhr: Zwei Feuerwehrautos der Marken Daimler und Iveco fahren Kolonne in Richtung Fernneuendorfer Straße. Es ist eine Feuerwehr-Übungsfahrt der Jugendfeuerwehr. In einem der Wagen sitzen fünf Jugendliche, in dem anderen vier.

Plötzlich bremst das vordere Feuerwehrauto, der Fahrer des dahinter fahrenden zweiten Autos bemerkt das zu spät, fährt auf. Alle elf Personen werden leicht verletzt. Sechs Jugendliche (13-17) und zwei Erwachsene (36, 37) kommen vorsorglich in ein Krankenhaus. Sie wurden aber noch in der Nacht wieder entlassen.

Anzeige

Die Straße war für Stunden voll gesperrt. Es entstand hoher Sachschaden. Das auffahrende Feuerwehrauto musste abgeschleppt werden. Die genaue Unfallursache wird noch ermittelt. Die Polizei schrieb von Amts wegen eine Anzeige wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung im Straßenverkehr.

Von Marlene Schmidt