Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Das kann man in den Winterferien erleben
Lokales Teltow-Fläming Das kann man in den Winterferien erleben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
17:06 03.02.2020
Mit Glasperlen kann man im Museumsdorf Glashütte basteln Quelle: Museumsdorf Glashütte
Anzeige
Teltow-Fläming

Im Landkreis Teltow-Fläming kann man in dieser Woche einiges erleben. Wir haben einige Ideen für trübe Ferientage zusammengestellt:

Jüterbog. Der Film „The Addams family“ wird am 4. Februar um 16.30 Uhr im Ferienkino im Kulturquartier Mönchenkloster, Mönchenkirchplatz 4, in Jüterbog gezeigt. Mehr Infos unter 03372/ 46 31 13.

Anzeige

Baruth. In den Ferien gibt es im Museumsdorf Baruther Glashütte viele kreativ Bastelkurse. Am 4. Februar und 5. Februar kann man im Museum und im Glasstudio von 10 bis 16 Uhr Mosaike legen und Glas blasen. Ab 4. Februar bietet die Galerie Packschuppen von 11 Uhr bis 17 Uhr einen Kurs zum Selbermachen von Perlenarmbändern und Ketten an. Am 6. Februar und 7. Februar kann man im Glasstudio in der Zeit von 10 Uhr bis 16 Uhr Glas bemalen und am 9. Februar 10 bis 16 Uhr ebenfalls Glas blasen. Zum krönenden Abschluss gibt es am 9. Februar ab 17 Uhr einen Hüttenabend mit Ofenschmaus. Jüterbog. In der Stadtbibliothek im Kulturquartier Mönchenkloster Jüterbog werden vom 4. Februar bis 8. Februar zu den Öffnungszeiten jede Menge Gesellschaftsspiele gespielt. Für Gruppen sind auch Terminvereinbarungen außerhalb der Öffnungszeiten möglich unter 03372/ 46 31 40. Spiele können auch ausgeliehen werden. Die Stadtbibliothek hat am Dienstag von 10 bis 17 Uhr geöffnet, am Mittwoch von 13 bis 17 Uhr und am Donnerstag 13 bis 18 Uhr. Freitag und Samstag ist die Bibliothek von 10 bis 13 Uhr geöffnet.

Das neue Teleskop in der Sternwarte Dahlewitz Quelle: Michael Wenzel, Schul- und Volkssternwarte Dahlewitz e.V.Michael Wenzel, Schul- und Volkssternwarte Dahlewitz e.V.

Dahlewitz. Junge Weltraumentdecker ab 14 Jahren können am 7. Februar um 19 Uhr an der nächsten Führung in der Schul- und Volkssternwarte Dahlewitz teilnehmen. Frank Kausch hält einen Vortrag zu aktuellen Themen der astronomischen Forschung. Baruth. Die „Eisköngin 2“ ist am Samstag, dem 8. Februar um 16 Uhr im „Kino im Schloss“ im Alten Schloss Baruth zu sehen. Klausdorf. Am Sonntag, dem 9. Februar, wird um 15 Uhr Kinderfasching in der Gaststätte „Zur Heimat“ in Klausdorf gefeiert. Der Clausdorfer Karnevalsverein freut sich auf viele, bunte und einfallsreiche Kostüme.

Drei Etagen in die Tiefe geht der Bunker Wünsdorf Zeppelin. Quelle: Jonas Nayda

Wünsdorf. Am 9. Februar kann man den einst größten Fernmeldebunker der Welt auf eigene Faust erkunden. Alle Etagen sind begehbar, einige Bereiche des Bunkers bleiben im Dunkeln, deswegen ist eine Taschenlampe unverzichtbar. Unter der Erde werden Mitarbeiter der Bücherstadt Fragen zu Bau und Funktion der Anlage beantworten und falls notwendig, den Weg zum Ausgang zeigen. Eintrittskarten für das unterirdische Bunkerspektakel gibt es im Haus Oskar. Hier erfolgt auch die erste Einweisung. Am Westeingang des Bunkers sorgt ein Imbiss-Stand für das leibliche Wohl.

Von MAZonline

Am Sonntagnachmittag prallte ein Pkw in einer Kurve der B 101 gegen eine Leitplanke. Die 42-jährige Fahrerin wurde schwer verletzt und musste von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht werden.

03.02.2020

In Zossen wurde am Wochenende das Kellerfenster eines Einfamilienhauses aufgehebelt. Die Täter konnten jedoch die Hauseingangstür nicht überwinden. Es entstand ein Schaden von 500 Euro.

03.02.2020

Da sich im vergangenen Jahr gezeigt hat, dass die Nachfrage für gewerbliche Veranstaltungen in der Niedergörsdorfer Turnhalle da ist, möchte die Gemeinde diese nun auch offiziell gegen eine Gebühr dafür freigeben. Der Änderungsentwurf soll mit den Gemeindevertretern in der kommenden Sitzung diskutiert werden.

03.02.2020