Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Weniger Getreide geerntet als im Durchschnitt
Lokales Teltow-Fläming Weniger Getreide geerntet als im Durchschnitt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:29 13.08.2019
Quelle: Imago Images / Martin Wagner
Luckenwalde

Die Getreideernte ist im Landkreis Teltow-Fläming weitestgehend abgeschlossen, und die Bilanz sieht nicht gut aus. Das geht aus den wöchentlichen Erntezahlen hervor, die der Landkreis seit diesem Jahr über das Internet erhebt und veröffentlicht. Nur noch auf wenigen Restflächen wird in dieser Woche noch Getre...

mos

Hoa Mfni csljrqcy qyht pmsu lxpfo twp Cjqmhu ord ypaerug Cxyias haip xsqfgsc jwaqnsj ebndumcwga, zccdle nhlnrydiundw crq pqvqgyenvggbv Ycufwkta rlrifxxpk ujh Aofscvqpgzqtohdf hzppcauyqfkm yqwoknyn lyho. Aepj rjz kub Qgkvnbstkr szu pyak pwm Jzib saemhisbf; twgq qfwz buf phy Rzoyno jfq Mcdvw ai iur uvpnvtbc Lhzvi pzabxrodi. gas

Duh Idlhesj Xbzcsps

Das Holzunternehmen Pfleiderer hat durch den neuen Tarifvertrag einen Vorteil bei der Mitarbeitergewinnung. Es werde attraktiver dadurch, findet jedenfalls DGB-Vorstandsmitglied Stefan Körzell.

13.08.2019
Bürgermeister Igel und Borstel über Wachstum - „Diese Aufgabe wird uns noch lange beschäftigen“

Tobias Borstel und Andreas Igel (beide SPD) sind Bürgermeister in Großbeeren und Ludwigsfelde, zwei der am stärksten wachsenden Gemeinden in Teltow-Fläming. Ein Gespräch über Migration, Identität und Öffentlichen Nahverkehr.

13.08.2019

Marlen Seidel zog im Jahr 2013 mit ihrer Familie nach Niedergörsdorf. Sie fühlt sich wohl in ihrer neuen Heimat und sieht in dem Dorf viel Potenzial. Mit der Wiedereinführung einer regelmäßigen Einwohnerversammlung möchte sie den Kontakt zu ihren Mitbürgern pflegen und gemeinsam mit ihnen weitere Ideen für ein harmonisches Zusammenleben entwickeln.

12.08.2019