Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Trebbin Feuer an der L 795
Lokales Teltow-Fläming Trebbin Feuer an der L 795
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:53 27.04.2020
Die Feuerwehr war mit sechs Fahrzeugen im Einsatz. Quelle: DPA
Anzeige
Großbeuthen

In Großbeuthen waren auf der L 795 am Sonntag zwei Reiter mit ihren Pferden unterwegs. In den Mittagsstunden bemerkten sie in einem Waldgebiet an der L 795 ein Feuer und informierten die Feuerwehr. Die Flammen breiteten sich zusehends aus, so dass am Ende eine Fläche von etwa 500 Quadratmetern betroffen war. Die Zeugen hatten keinen Verdächtigen am Brandort gesehen, der das Feuer verursacht haben könnte. Auch die eintreffenden Polizisten konnten keine Personen am oder in der Nähe des Waldstückes wahrnehmen, die als Tatverdächtige infrage gekommen wären.

Die Polizeibeamten nahmen eine Strafanzeige wegen des Verdachts der Brandstiftung auf. Die Kameraden der Feuerwehr, die mit sechs Löschfahrzeugen am Einsatzort waren, konnten das Feuer etwa eine Stunde nach der Alarmierung löschen.

Von MAZonline