Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Trebbin Karibische Klänge mit Urlaubsfeeling
Lokales Teltow-Fläming Trebbin Karibische Klänge mit Urlaubsfeeling
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:01 28.07.2019
Feiern Kubanische Lebensfreude in Thyrow: Kerstin Fiedler (l.) und Tochter Jasmin aus Trebbin. Quelle: Foto:
Thyrow

An einem warmen Sommerabend barfuß im weißen Sand nach karibischen Klängen tanzen, das ist Urlaubsfeeling pur. Ohne um die halbe Welt zu reisen, konnten die Gäste in der Thyrower Kulturscheune am Freitag genau das genießen. Mit viel Liebe zum Detail gelang es den Organisatoren um Gertrud Klatt erneut, kubanisches Flair in den Innenhof der Kulturscheune zu bringen. Bei tropischen Temperaturen, Cocktails, kubanischen Gerichten und Salsa-Klängen der Band „Conexión Cubana“ erlebten die Besucher ein kleines Stück Kuba direkt in Thyrow.

Publikum im passenden Outfit

Auch das Publikum hatte sich auf den kubanischen Abend mit passendem Outfit eingestellt. Wo sieht man sonst so viele Damen mit Fächern und Blüten im Haar, Herren im Karibikhemd und jede Menge Panamahüte? Auch Kerstin Fiedler aus Trebbin trug leuchtende Blüten im Haar und war mit Ehemann Heiko und Tochter Jasmin begeistert in Thyrow dabei. „Wir lieben Latino-Rythmen, nicht nur an solchen Abenden. Ob Son, Merengue, Samba oder Flamenco, bei uns Zuhause oder im Auto läuft nichts anderes“, schwärmt die Massage-Therapeutin, der man kubanische Wurzeln sofort abnehmen würde. „Ich habe nachgeforscht, aber das südländische Temperament muss ich wohl von meinen märkischen Vorfahren haben. Die stammen alle hier aus der Gegend. Aber wir reisen oft nach Lateinamerika: Kuba, Venezuela, Kolumbien, Mexiko, Honduras. Wir mögen die Lebensart und haben in vielen Ländern Freunde.

„Conexión Cubana“ tourt seit Jahren weltweit

Bei den Son-Klängen der kubanischen Band in Thyrow waren Kerstin Fiedler und Tochter Jasmin jedenfalls als eine der Ersten auf der Tanzfläche. „Conexión Cubana“ tourt seit Jahren weltweit und ist derzeit als eine der gefragtesten Son Cubano Gruppen deutschlandweit unterwegs.

In Kuba selbst ist die Band in aller Munde. Erstklassige Musiker und überschäumende Lebensfreude gepaart mit traditionellem Son Cubano machen diese Gruppe so erfolgreich. Mit Bandleader Nicolás Sirgado aus Havanna und Sänger William Borrego Rodriguez begeisterte die Gruppe auch in Thyrow. Den mittlerweile traditionellen kubanischen Abend hatte Gertrud Klatt mit vielen ehrenamtlichen Helfern im Auftrag der Stadt Trebbin vorbereitet.

Tolle Stimmung mit Urlaubsflair

„Es war eine tolle Stimmung mit Urlaubsflair. Die Leute haben getanzt und waren happy“, freute sich Gertrud Klatt. „Nächstes Jahr wird unsere Kulturscheune 20. Das Jubiläum wollen wir auch groß feiern“.

Von Marina Ujlaki

Das Wandsworth Philharmonic Orchestra aus London spielte am Wochenende in Blankensee. Weil weitaus mehr Zuschauer kamen als erwartet, mussten noch viele Stühle zusätzlich gestellt werden.

28.07.2019

Das Ferienhaus auf Rädern wird immer beliebter. Im Landkreis Teltow-Fläming ist die Zahl der zugelassenen Wohnmobile nun erneut auf ein Rekordhoch gestiegen.

25.07.2019

Sechs Millionen Euro sollen Bauern in Teltow-Fläming nach dem Dürrejahr 2018 bekommen. Auf die komplette Auszahlung müssen die Betriebe aber weiterhin warten.

23.07.2019