Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Trebbin Luftbrücken-Veranstaltung abgesagt
Lokales Teltow-Fläming Trebbin Luftbrücken-Veranstaltung abgesagt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 01.06.2019
EIne DC-3 auf dem Flugplatz in Schönhagen Quelle: Elinor Wenke
Schönhagen

Eigentlich sollten vom 15. bis 17. Juni historische Flugzeuge aus den Tagen der Berliner Luftbrücke landen – doch daraus wird nun nichts. Die ganze Veranstaltung ist abgesagt, teilte die Flugplatzgesellschaft Schönhagen am Mittwoch mit. „Wie bei jedem großen Ereignis ist ein Berg an organisatorischen Aufgaben zu bewältigen, erst recht, wenn große Zuschauermassen zu erwarten sind. Diese reichen vom Handling der Luftfahrzeuge, über Sicherheits- und Veranstaltungskonzepte bis hin zum Schutz der Natur und der Versorgung der Teilnehmer“, heißt es in der Pressemitteilung der Gesellschaft. Leider seien dann viele gute Ideen in der Konzeptphase steckengeblieben. „Notwendige und gesetzlich vorgeschriebene Anträge hat der Förderverein Luftbrücke nicht oder nicht fristgerecht gestellt, wichtige Konzepte wurden zu spät, unvollständig oder gar nicht erst eingereicht.“ Rund drei Wochen vor dem Luftbrückenevent sei nicht mehr zu erkennen gewesen, dass das Ziel einer sicheren und geordneten Veranstaltung noch zu erreichen ist, so die Flugplatzgesellschaft. „Nachdem der Veranstalter mitgeteilt hat, dass er die Auflagen einer öffentlichen Veranstaltung nicht erfüllen kann, musste auch der Flugplatz Schönhagen seine Teilnahme schweren Herzens absagen“, heißt es weiter. Die Verantwortlichen hätten sich am Ende zwischen der Vorfreude auf ein einmaliges Ereignis und der Verantwortung für ein reibungsloses Gelingen der Veranstaltung entscheiden müssen.

Von Carsten Schäfer

Zwölf Parteien und politische Gruppen dürfen künftig im Kreistag von Teltow-Fläming mitreden – so viele wie nie. Die Fraktionen müssen sich nun neu sortieren, auch weil der Kreistagsvorsitzende nicht wiedergewählt wurde.

27.05.2019

Die neue Stadtverordnetenversammlung in Trebbin wird kleinteilig. Neun Gruppierungen haben Mandate errungen. Stärkste Kraft ist die CDU, gefolgt vom „Frischen Wind“.

30.05.2019
Trebbin Kommunalwahl Trebbin - CDU bleibt vorn

Die Partei des Bürgermeisters bleibt in Trebbin die stärkste Kraft – doch auch sie muss Federn lassen. Die Wählergruppe Frischer Wind macht ihrem Namen alle Ehre.

27.05.2019