Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Trebbin Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald: Aktuelle Bahnbaustellen
Lokales Teltow-Fläming Trebbin

Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald: Aktuelle Bahnbaustellen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:05 13.05.2021
In der Region wird Schotter aufgefüllt, Weichenarbeiten werden durchgeführt und Gleise erneuert.
In der Region wird Schotter aufgefüllt, Weichenarbeiten werden durchgeführt und Gleise erneuert. Quelle: DPA
Anzeige
Dahmeland-Fläming

Die Deutsche Bahn arbeitet in den nächsten Tagen wieder an ihrem Schienennetz in Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald. So wird unter anderem Schotter an verschiedenen Orten aufgefüllt, Weichenarbeiten durchgeführt und Gleise erneuert. Aus diesem Grund kommt es auf verschiedenen Linien zu Änderungen in den Fahrplänen für das Wochenende und die nächste Woche.

Schienenersatzverkehr für S 25 und S 26

Ab Sonntagmorgen bis Montagnacht gibt es einen Schienenersatzverkehr mit Bussen auf den S-Bahnlinien S 25 und S 26 zwischen den Stationen Teltow Stadt und Lichterfelde Ost. Zudem gibt es leichte Veränderungen bei den Fahrtzeiten. Die S 25 und S  26 fahren von Lichterfelde Ost bis Südende zeitweise zwei Minuten früher. In der Gegenrichtung haben die S 25 und die S 26 nach Lichterfelde Ost in Priesterweg fünf Minuten Aufenthalt und fahren von Priesterweg bis Lichterfelde Ost fünf bis sechs Minuten später. Im Nachtverkehr zu Sonntag hat die S 25 nach Lichterfelde Ost in Priesterweg acht Minuten Pause und fährt von Priesterweg bis Lichterfelde Ost dann sieben bis acht Minuten später.

RE 5 und RE 7 mit anderen Fahrtzeiten

Im Regionalverkehr ist unter anderem der RE 5 von Baumaßnahmen betroffen. Am Samstag und am Sonntag fahren die Züge dieser Strecke zwischen jeweils 16 Uhr und 17.45 Uhr von Berlin Hauptbahnhof bis Wünsdorf-Waldstadt bis zu 26 Minuten später als üblich.

Mit anderen Fahrtzeiten muss man ab Montag auch beim RE 7 rechnen. Bis Ende Juni fährt der Zug in der Nacht zwischen Montag und Dienstag immer vom Flughafen BER (Terminal 1-2) bis Wünsdorf-Waldstadt bis zu 25 Minuten später los. Außerdem kommt der Zug im Flughafen BER 22 Minuten später an. In der Nacht zu Mittwoch gibt es auf der Strecke des RE 7 zudem von 23 Uhr bis 5 Uhr eine Umleitung über die Station Terminal 5 am BER. Dadurch entfällt der Halt beim Terminal 1-2. Als Ersatz soll man auf die S-Bahn zurückgreifen.

Umleitungen zwischen Flughafen BER und Berlin

Noch bis Freitag, den 21. Mai, wird die RB 14 umgeleitet, so dass zwischen dem Flughafen BER und Berlin einige Zwischenstationen entfallen und die Züge zwischen Nauen und Flughafen BER (Terminal 1-2) bis zu 15 Minuten später fahren.

Nächste Woche in der Nacht zwischen Dienstag und Mittwoch ändern sich auch die Fahrtzeiten für die RB 22 und RB 24. Die Züge dieser beiden Linien fahren vom Flughafen BER (Terminal 1-2) bis Königs Wusterhausen bis zu 12 Minuten früher und von Königs Wusterhausen bis Flughafen BER etwa zwei Minuten früher ab.

Von MAZonline