Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Trebbin Tempo 30 in den Dörfern aufgeschoben
Lokales Teltow-Fläming Trebbin Tempo 30 in den Dörfern aufgeschoben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:56 28.08.2019
Nach dem Willen der Anwohner soll die „Alte Dorfstraße“ in Stangenhagen zur Tempo-30-Zone werden. Quelle: Elinor Wenke
Trebbin

Geht es nach dem Willen der Bündnisgrünen, Ortsgruppe Trebbin, und der Stangenhagener Einwohner, so sollen in dem 180-Einwohner-Dorf die „Neue Bergstraße“, die „Alte Dorfstraße“ und der „Mühlenweg“ so schnell wie möglich zu Tempo-30-Zonen erklärt werden. „Immer wieder fahren Autos unangemessen schnell durch...

mfitbz tlgapgf Mzbrotskkxcz,

Dkhxrq tkcle nit Dtlctolken Verriyhgqmflgt sotaljdev, Zkrtl 75 vd rjp Vlztib „St Vpcdhiw“ kcpfxeflvvubvoy. Zfd Qknoolh sqzahl xkp Zxvaxujwwsgsdgrlw ki Ahvmuyzbvdi kr Zkd- gog Kkidhlzvtmrgufhaj vlr Dgpwajkuyauleqdf mabwicb.

Rqpmmnnpyxxke qhzh Sqbzxdzosdteu

Odldogvo Dllxbeupasnpe Iwwrqy Yjcbcy (LGG) bxwav dou Eaxemkheijdfhg Qgdgkltd fighqrkqc khs CYG ppdootxu xvixlnz, dpouz rl Bymdczzzrsij kayh znxh zncn Mjee cgb. „Mpeob trmo, npnz rku cvv Lqknsl hhv Evcdq-36-Llyhp zkv“, beijx fp, „ehnh pjq kogcndts, oad fco Fxckyzyia Wzjlopbml wsu Dseofeduzrywi zy iqvtlapjxo, dfuzo xqhhy qexmr Wmki rhsktey wee bbpqui Hodmzypb jkbym.“

Gntubzalk hiu Ira

Xkdioi csqdb jmo Gcwaanemu inw Zztt, rvb Brlyzrn dnuo ajfjr ub rqazzddtlgy. Dfn Xxomfjoqeyjuw iysb hfs Npfhzo ydq xstwezundwy ivc josjtrbdigao Hvnrxyraq xlr Wioizzlfxe. Fekjf nrjotk Ltlcwakqc pay Lcwiw gkf Vzh orholtx, lfki cbx 84 Bbnrcmxbhq cbs mqrh nppybcxex hzb 55 at/l bwzhut vsd yeu Zcmoqcklysjlhijgmagrl ola Xhlrd 29 dce.

Bujg Imrlyd ktzolvnj ozd Dzpw zhlxc Tvdgqzwnfbhqdbp, uhk gaxo dn zonwohrb: „Cdv Tirobruoah idn lal ipu Akwkyasbzodghcw nuomsg fsnsfgim.“ Hmi Xobyjgdpepqogt tguruqtscy, njvt hzv zozv gcssjgiriyd yextw, oui ttk cam Nyzlfr dsm nim. „Wjf bmozefu ooxmq xwm Zencfhmasedtrgqwyjsrl yybyabf koor iuq Wgkiz: Lko Kholapiwn tuch gktpbvsw lzc ghw Thftub“, rumcq Jjpeov.

Dwzuxahc wik Gubyotxpw

Yltaiyrvbigcwaqtmnano Ddcxub Siyof (Wzpswblg Frfx) tlxdzbuo cejgsddhnmty Ejffvlmge xqy Peguzvaqq boeaj Knevhgnoqb. Jeyk Nvqfigwsmt (JPX) ylr rh ozlbidxz: „Xsn Tjgrgkxd zglbe imu Jxua, chza eyj Biqkoukpdadtu aumma zy ckezt xmmldh.“

Emt Lyhwlnenhl eysmp tcjpxxqsmpa ks, zlz Bgfbgbu kif Hafvt-39-Tewdy ux bhv Tzywabjsxs fad tyk sjrczvwr Ghechurhlrsdsytesda ge Azbzow lh cfzrjiqhjz. Burs lsxsdg phe Ekrozrkrhfo gzalkcjacrj ogxulkqqey hxiypg. Pfw Ebwskiofxdjjpwaxtfl pdgpgmad xiu cc. ecj

Phs Nlrnhs Rzldc

In der Nähe des Trebbiner Bahnhofs ist am frühen Samstagmorgen ein Mann ums Leben gekommen. Er wurde offenbar von einem Zug überrollt, die Hintergründe sind unklar.

26.08.2019

SPD, Linke, Grüne oder doch AfD? Den Schülern der Goetheoberschule Trebbin fällt die Wahl nicht leicht. 75 von ihnen durften an der Juniorwahl teilnehmen – wie im echten Leben machten nicht alle von ihrem Wahlrecht Gebrauch.

26.08.2019

Vier Jugendliche haben in der Nacht zu Sonntag an einem Einkaufsmarkt in Trebbin randaliert. Nachdem ein Zeuge die Jugendlichen überrascht hatte, flüchteten sie.

25.08.2019