Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Helios-Rebe vom Weinberg Baruth heißt jetzt „Teltow-Fläming“
Lokales Teltow-Fläming

Weinberg Baruth: Eine Helios-Rebe heißt jetzt „Teltow-Fläming“

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:07 28.07.2021
Am reich tragenden Rebstock „Teltow-Fläming“ auf dem Weinberg Baruth Pate stehen Danny Eichelbaum (CDU/vorn); Ragna Haseloff mit der Patenschaftsurkunde, ihr Kollege Reiner Wittkowski (r.) vom Verein I-Ku sowie Bürgermeister Peter Ilk (parteilos).
Am reich tragenden Rebstock „Teltow-Fläming“ auf dem Weinberg Baruth Pate stehen Danny Eichelbaum (CDU/vorn); Ragna Haseloff mit der Patenschaftsurkunde, ihr Kollege Reiner Wittkowski (r.) vom Verein I-Ku sowie Bürgermeister Peter Ilk (parteilos). Quelle: Jutta Abromeit
Baruth

Der eigene Kreis überrascht ihn auch nach Jahrzehnten noch – Kreistagsvorsitzender Danny Eichelbaum (CDU) entdeckt den hiesigen Wein: den des Baruthe...