Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Wieder ein Schmiedefest
Lokales Teltow-Fläming Wieder ein Schmiedefest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 29.05.2018
Reinhard Brüning (l.) und sein Sohn Steven sind beim Schmieden ein eingespieltes Team. Quelle: Foto: Privat
Anzeige
Altes Lager

Nach drei Jahren Pause wird in Altes Lager eine langjährige Tradition wieder lebendig. Am heutigen Nachmittag startet ab 15 Uhr das beliebte Schmiedefest auf dem Werkstattgelände der Firma „Metallgestaltung Brüning“ in der Flämingstraße.

In mittelalterlicher Atmosphäre können sich Besucher unter anderem auf beeindruckende Schmiedevorführungen von Firmengründer Reinhard Brüning (70) und seinem Sohn Steven Brüning (38) freuen, der auch neuer Geschäftsführer ist.

Anzeige

Das Familienunternehmen feiert im Juli 40-jähriges Bestehen und begeistert bis heute jedes Jahr aufs Neue zahlreiche Jugendliche für den uralten Handwerksberuf.

Besucher dürfen ran ans Eisen

Bei dem Fest dürfen sich auch die Gäste unter fachlicher Aufsicht mit der Schmiedekunst vertraut machen und ihr ganz individuelles Mitbringsel für zu Hause kreieren.

Darüber hinaus gibt es unterhaltsame Schaukämpfe sowie Töpfer- und Holzschnitzkunst zu bestaunen. Für eine kleine Stärkung sorgt unter anderem ein rustikaler Schmiedetopf. Dazu gibt es Met, Punsch oder Bier.

Von Isabelle Richter

Anzeige