Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Zossen Dahme-Spreewald und Teltow-Fläming: Ersatzverkehr und Umleitungen
Lokales Teltow-Fläming Zossen

Dahme-Spreewald und Teltow-Fläming: Ersatzverkehr und Umleitungen bei den Zügen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 26.08.2021
Auch ohne eventuelle Streiks ist einiges zu beachten in den Fahrplänen.
Auch ohne eventuelle Streiks ist einiges zu beachten in den Fahrplänen. Quelle: Peter Geisler
Anzeige
Dahmeland-Fläming

Die GDL bestreikte in letzter Zeit wieder den Personenverkehr der Bahn. Aber auch wenn es in den nächsten Tagen keine weiteren Streiks geben sollte, sind einige Baustellen geplant, die den Fahrplan in Dahme-Spreewald und Teltow-Fläming beeinflussen.

Andere Fahrtzeiten beim RE 5

Wegen Arbeiten an den Schienen wird beispielsweise der RE 5 in der Nacht von Samstag zu Sonntag von Berlin bis Wünsdorf-Waldstadt bis zu 33 Minuten später fahren. Zudem wird der Zug über Ludwigsfelde bis Blankenfelde umgeleitet. Von Blankenfelde fährt der RE 5 über Flughafen BER und hält am Terminal 5.

Umleitungen für Züge am Flughafen BER

In der Nacht von Montag zu Dienstag fährt auch der RE 7 vom BER bis Wünsdorf-Waldstadt bis zu 33 Minuten später. Zudem erreicht der Zug den Flughafen BER 24 Minuten später. Am Samstagmorgen von 3.15 Uhr bis 6.15 Uhr sowie am Sonntag zwischen 21.30 Uhr und 22.45 Uhr fällt außerdem der Halt Terminal 1-2 am Flughafen aus, da der RE 7 über den Terminal 5 umgeleitet wird. Die gleiche Umleitung greift auch für die Nacht zwischen Sonntag und Montag.

Ähnliches ist wegen Gleisarbeiten auch für die RB 14 geplant. Denn am Samstag von 3.15 Uhr bis 6.15 Uhr und am Sonntag zwischen 21.30 Uhr und 22.45 Uhr wird die RB 14 ebenfalls so umgeleitet, dass sie am BER am Terminal 5 hält, so dass die Station Terminal 1-2 ausfällt. Übrigens ist auch die RB 22 in der Nacht von Montag zu Dienstag von dieser Umleitung betroffen. Zusätzlich besteht nachts zu Dienstag und zu Mittwoch für die RB 22 Schienenersatzverkehr zwischen dem Flughafen und Königs Wusterhausen.

Keine Zugfahrten der RB 24 zwischen Bestensee und Halbe

Die größte Baustelle besteht nach wie vor zwischen Bestensee und Halbe. Die Züge der RB 24 fallen auf dieser Strecke aus und halten nicht in Zeesen. Als Ersatz verkehren zwei Buslinien. Noch bis in den September hinein wird an der Strecke gearbeitet.

Schienenersatzverkehr für den RE 2

Definitiv kein Streik ist bei den Linien der ODEG zu erwarten. Dafür müssen sich Fahrgäste des RE 2 am Samstagmorgen darauf einstellen, dass ein Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Bestensee und Königs Wusterhausen fährt. In der Nacht von nächsten Donnerstag zu Freitag entfällt die Fahrt der RE 2 zwischen Bestensee und Berlin ebenfalls. Auch hier werden zwischen Königs Wusterhausen und Bestensee Ersatzbusse fahren. Von beziehungsweise nach Königs Wusterhausen solle man ersatzweise die S-Bahn-Linien nach Möglichkeit nutzen.

Von MAZonline