Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Zossen Hallo Nachbar im Norden von Teltow-Fläming!
Lokales Teltow-Fläming Zossen Hallo Nachbar im Norden von Teltow-Fläming!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:08 26.04.2019
Hallo Nachbar: Annette Henrion aus Mahlow Quelle: Jonas Nayda
Zossen

Hallo Nachbar! In dieser Serie der MAZ werden Menschen vorgestellt, die Ihnen schon mal über den Weg gelaufen sind, die Sie schon mal beim Einkaufen gesehen haben oder die gerade bei Ihnen nebenan eingezogen sind. Vielleicht erkennen Sie Ihren Nachbarn aus Blankenfelde-Mahlow, Ludwigsfelde, Zossen, Rangsdorf, Großbeeren, Am Mellensee oder Baruth wieder?

In der neuen MAZ-Serie stellen wir täglich (außer sonntags) Menschen aus Blankenfelde-Mahlow, Ludwigsfelde, Zossen, Rangsdorf, Großbeeren, Am Mellensee oder Baruth vor. Velleicht erkennen Sie ja jemanden wieder.

Wenn man die Brandenburger fragt, was für sie ihre Heimat ausmacht, dann hört man oft: Die wunderschöne Landschaft, die bekannte Umgebung und der Zusammenhalt vor Ort. Es sind oft die Menschen, die aus einem Wohnort eine Heimat machen.

Und genau deshalb finden Sie in Ihrer gedruckten MAZ und auf MAZonline etwas Neues: Wir stellen hier nun täglich (außer sonntags) Menschen vor, die aus Blankenfelde-Mahlow, Ludwigsfelde, Zossen, Rangsdorf, Großbeeren, Am Mellensee oder Baruth kommen. Menschen, die Sie vielleicht kennen und Menschen, die Sie neu kennenlernen.

Von MAZonline

Gleich an fünf Stellen hat es am Donnerstag in Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald gebrannt. Die Feuerwehren brachten alle Brände schließlich unter Kontrolle

25.04.2019

Die Bahn baut auch in den kommenden Tagen in Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald. Deswegen kommt es zu Behinderungen im Schienenverkehr.

25.04.2019

Zwei Tiere sind am Mittwoch offenbar weggelaufen und vertrieben sich die Zeit auf einem Parkplatz in Zossen. Das sorgte nicht nur bei Autofahrern für Aufregung.

25.04.2019