Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Zossen Frau stirbt nach Unfall
Lokales Teltow-Fläming Zossen Frau stirbt nach Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:25 05.06.2019
Quelle: dpa
Horstfelde

Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Dienstagnachmittag eine 57-Jährige Frau, auf der Bundesstraße 246 bei Horstfelde mit ihrem Toyota von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Straßenbaum gefahren. Die Frau wurde so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb.

Straße war gesperrt

Wegen der Rettungs- und Bergemaßnahmen kam es bis etwa 18.30 Uhr zu Straßensperrungen. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 50.000 Euro. Das Fahrzeug musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Die Polizei prüft nun die genau Unfallursache.

Von MAZonline

In Zossen ist ein schwarzer BMW 3er gestohlen worden. Er stand am Kleinstückenweg.

03.06.2019

Einem Motorradfahrer ist am Sonnabendvormittag der Helm gestohlen worden. Die Polizei fuhr den 74-Jähirgen nach Hause.

02.06.2019

Das fünfte Nutzfahrzeugtreffen in Ludwigsfelde führte die Teilnehmer auch zum Teltow-Fläming-Ring nach Kallinchen. Dort konnten sie sich auf verschiedenen Teststrecken mit ihren Lkw austoben. Manche Fahrer stießen dabei an ihre Grenzen.

02.06.2019