Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Zossen Kreisumlagen-Streit in Zossen: Es geht um viel mehr als nur Neid
Lokales Teltow-Fläming Zossen

Kreisumlagen-Streit in Zossen: Es geht um viel mehr als nur Neid - ein Kommentar

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:54 26.01.2021
Ein Bild aus der Sitzung der Stadtverordnetenversammlung Zossen im Dezember 2020 in der Turnhalle Dabendorf, hier im Gespräch stehend der Jüterboger Bürgermeister Arne Raue (WsJ/r) und sein Kämmerer René Wolter.
Ein Bild aus der Sitzung der Stadtverordnetenversammlung Zossen im Dezember 2020 in der Turnhalle Dabendorf, hier im Gespräch stehend der Jüterboger Bürgermeister Arne Raue (WsJ/r) und sein Kämmerer René Wolter. Quelle: Jutta Abromeit
Zossen

Bei der Entscheidung am Mittwoch zum Kreisumlage-Vergleich zwischen der Stadt Zossen und dem Landkreis Teltow-Fläming geht es nicht nur um entgangene...