Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Zossen Linken-Politiker wollen Bahnstrecke zwischen Königs Wusterhausen und Jüterbog reaktivieren
Lokales Teltow-Fläming Zossen

Linken-Politiker wollen Bahnstrecke zwischen Königs Wusterhausen und Jüterbog reaktivieren

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:36 18.09.2020
Frank Lienig, Vertreter vom Verein Pro Bahn (von links), Landtagsabgeordneter und verkehrspolitischer Sprecher der Linken, Christian Görke, sowie der Linken-Sprecher für Finanzen, Ronny Kretschmer, und der Zossener Linken-Fraktionsvorsitzende Carsten Preuß sowie Michael Wippold, der Kreisvorsitzende der Linken in Dahme-Spreewald, haben sich getroffen, um sich über die Wiederbelebung der Bahnstrecke Königs Wusterhausen – Mittenwalde – Zossen – Jüterbog zu beraten. Quelle: Lisa Neugebauer
Mittenwalde

Linken-Politiker aus Landes-, Kreis- und Stadtebene setzen sich dafür ein, dass die Bahnstrecke zwischen Königs Wusterhausen und Jüterbog reakti...