Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Zossen Polizei erwischt mehrere betrunkene Verkehrsteilnehmer
Lokales Teltow-Fläming Zossen

Teltow-Fläming: Polizei stoppt mehrere betrunkene Fahrer

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:43 24.05.2021
Quelle: Armin Weigel/dpa
Anzeige
Teltow-Fläming

Am Pfingstwochenende erwischte die Polizei mehrfach alkoholisierte Verkehrsteilnehmer. In Jüterbog wurde etwa in der Nacht zu Pfingstmontag ein 32-jähriger Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, der mit 1,06 Promille unterwegs war.

Da er Schlangenlinien fuhr, wurden Beamte auf einen Radler bei Neuhof aufmerksam, dieser war ebenfalls in der Nacht zu Montag unterwegs – mit 1,67 Promille.

In Ludwigsfelde stürzte ein betrunkener Radfahrer am Samstagabend und musste ins Krankenhaus. Der 41-Jährige hatte 2,21 Promille intus.

Von MAZonline