Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Zossen Wünsdorf: Zweiter Solarpark entsteht nicht – bislang floss eine Million Euro ins Vorhaben
Lokales Teltow-Fläming Zossen

Wünsdorf: Zweiter Solarpark abgelehnt, bereits eine Million Euro investiert

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:48 04.02.2021
Planer Hasan Kaygusuz von der KA Energy Solutions GmbH Berlin auf dem ehemaligen Militärgelände Wünsdorf, auf dem bis vor wenigen Monaten die zweite große Solaranlage entstehen sollte. Ursprünglich sollte diese mit 8,5 Megawatt Leistung mehr als 2.500 Haushalten versorgen.
Planer Hasan Kaygusuz von der KA Energy Solutions GmbH Berlin auf dem ehemaligen Militärgelände Wünsdorf, auf dem bis vor wenigen Monaten die zweite große Solaranlage entstehen sollte. Ursprünglich sollte diese mit 8,5 Megawatt Leistung mehr als 2.500 Haushalten versorgen. Quelle: Jutta Abromeit
Wünsdorf

Einen zweiten Solarpark am Koschewoi-Ring in Wünsdorf soll es auf dem ehemaligen Militärgelände nicht geben. Mit einem ihrer jüngsten Beschlüsse zie...