Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Lokales Smart fährt Fußgängerin an: 85-Jährige wird schwer verletzt
Lokales Smart fährt Fußgängerin an: 85-Jährige wird schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:14 09.06.2020
Am Montag kam es in Potsdam-Babelsberg zu einem schweren Unfall. Eine 85-Jährige wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Eine jüngere Autofahrerin musste auch vor Ort behandelt werden.
Am Montag kam es in Potsdam-Babelsberg zu einem schweren Unfall. Eine 85-Jährige wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Eine jüngere Autofahrerin musste auch vor Ort behandelt werden. Quelle: picture alliance / Daniel Bockwo
Anzeige
Potsdam

Am frühen Montagabend wurde an der Ecke Großbeerenstraße/Wattstraße in Potsdam-Babelsberg eine 85-jährige Fußgängerin angefahren und schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Auch die 30-jährige Smart-Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Die Polizei nahm eine Anzeige wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung im Straßenverkehr.

Die 85-jährige Fußgängerin überquerte am Abend gegen 18.40 Uhr die Großbeerenstraße auf Höhe der Wattstraße. Zur selben Zeit fuhr eine 30-Jährige mit einem Pkw Smart auf der Straße in Richtung Friedrich- Engels- Straße. Laut Polizeimitteilung kam es „plötzlich aus bislang noch unbekannten Gründen zu einem Zusammenstoß“ zwischen den beiden.

Der Smart musste abgeschleppt werden, da er nicht mehr fahrbereit war. Der Schaden wird auf etwa 4.000 Euro geschätzt.

Von MAZonline/jru