Menü
Anmelden
Wetter heiter
25°/ 8° heiter
Mehr Bauen & Wohnen

Nachrichten zu Bauen und Wohnen

890 000 Euro war das Mindestgebot für die Gewerbeflächen neben dem Einkaufszentrum Wust. Am Ende der Versteigerung in Berlin wurde deutlich mehr hingeblättert für Kino, Imbiss und Erotik.

18.09.2020

Der Weg zur Anzeige in der MAZ ist unkompliziert: Ob telefonisch oder vor Ort, hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen aufgeben können - alle Kontaktdaten und Ansprechpartner auf einen Blick!

Nur eine kleine Delle hat Corona im Frühjahr auf dem Grundstücksmarkt in Teltow-Fläming hinterlassen. Die ist längst ausgeglichen. Nun steigen Verkaufszahlen und Preise für Bauland und Häuser weiter an.

14.09.2020

Außen hui, innen noch sanierungsbedürftig: Nach diesem Konzept sollen in Perleberg zwei Fachwerkhäuser an die Familie gebracht werden. Zuvor investierte die Stadt über 400.000 Euro allein in Standsicherheit und Außenhülle.

12.09.2020

Treuenbrietzener Bauherren werfen der Stadtverwaltung eine Verzögerungstaktik vor. Yvonne und Frank Kröger sehen unnötige Hürden für ihr geplantes Mehrfamilienhaus am Baggersee.

12.09.2020
Anzeige

Die beiden Oranienburger Landtagsabgeordneten Björn Lüttmann und Nicole Walter-Mundt zeigen sich positiv gestimmt in Bezug auf ein neues Domizil der Jüdischen Gemeinde.

11.09.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

An den Glocken in der Kirche von Berlinchen stehen demnächst Arbeiten an – für rund 10.000 Euro. Damit die Glocken wieder zu hören sind, wird ein ganz spezieller Antrieb verwendet.

10.09.2020

Gegenüber vielen Teilen in Westdeutschland sind die Mieten im Osten zumeist vergleichsweise günstig. Allerdings gibt es Ausreißer. Berlin und auch das Umland gehören dazu. Anstiege verzeichnen auch die sächsischen Städte Dresden und Leipzig.

08.09.2020

Immowelt hat die Wohnungsinserate des ersten Halbjahrs 2020 ausgewertet. Für Brandenburg fällt auf: In Potsdam und anderen Städten scheint der Höhenflug vorbei zu sein. Doch es gibt Kritik an der Methode.

08.09.2020

Der Aufsichtsrat der Treuenbrietzener Wohnungsbaugesellschaft hat nach einem Todesfall ein neues Mitglied. Berufen wurde Andreas Ruhle, der langjährige technische Leiter des örtlichen Krankenhauses.

08.09.2020
An Heizkörpern lässt sich die Temperatur meist leichter regeln als an Fußbodenheizungen.

Beim Hausbau oder Wohnungssanierung kommt es auf jedes Detail an. Es stellt sich auch die Frage: Fußbodenheizung oder Heizkörper? Experten erklären, worauf es bei der Entscheidung ankommt.

04:56 Uhr
Anzeige

Aktuelle Nachrichten

Spülmaschinen gibt es in verschiedenen Größen - Tabs aber nicht. Ist ein ganzes Tab für eine kleinere Spülmaschine also zu viel Reinigungsmittel?

17.09.2020

Barrierefreiheit wird im Alter ein wichtiges Thema. Viele Umbaumaßnahmen brauchen allerdings eine Genehmigung. Doch was, wenn die Grundlage dieser Genehmigung wegfällt, durch einen Todesfall etwa?

15.09.2020
Anzeige

Solaranlagen für ihr Hausdach schaffen sich vor allem Eigentümer von selbst genutzten Immobilien an. Aber auch Wohnungsmieter können Photovoltaik-Systeme installieren - und so eigenen Strom erzeugen.

15.09.2020
Anzeige

Rechtstipp

Grundsätzlich gilt: Bestehen Mängel an einer Mietsache, kann die Miete gemindert werden. Über die Frage, wann ein Mangel besteht, gibt es aber oft Streit.

04.09.2020

Eine Entscheidung des Bundesgerichtshofs stärkt die Rechte von Mietern. Demnach dürfen in Modernisierungsumlagen keine Kosten enthalten sein, die in absehbarer Zeit für Instandhaltungsarbeiten anfallen würden.

11.08.2020
Anzeige

Wer im Dachgeschoss wohnt, leidet im Sommer oft unter einer sehr warmen Wohnung. Wird es zu heiß, ist der Vermieter gefragt - was er gegen die Hitze tut, darf er aber selbst entscheiden.

10.08.2020

Meistgelesen in Bauen & Wohnen

Anzeige

Galerien: Bauen & Wohnen

1
/
1
Anzeige