Menü
Anmelden
Wetter wolkig
12°/ 3° wolkig
Mehr Bauen & Wohnen

Nachrichten zu Bauen und Wohnen

Nach vier Jahren intensiver Arbeit läuft im Wohngebiet Brück-Ausbau jetzt der Endspurt zur Sanierung aller 240 Quartiere. Geplant ist auch ein besonderer Supermarkt, den es im Fläming noch nicht gibt.

11.05.2021

Trauer- und Gedenkportal der MAZ - MAZtrauer.de

Die traurigen Ereignisse haben hier ihren Platz, damit Sie wissen, wann Sie ein tröstliches Wort sprechen sollten oder wann eine Beerdigung stattfindet. Nutzen Sie auch die Möglichkeit den Angehörigen mit einer virtuellen Gedenkkerze Ihre Anteilnahme zu zeigen.

Das wird groß. Und es soll schnell gehen. Im Oktober 2021 beginnen die Bauarbeiten von Projektentwickler Garbe Industrial Real Estate an der Chemnitzer Straße im Gewerbegebiet Falkensee-Süd für die Umsetzung einer sogenannten Multi-User-Immobilie. Fertiggestellt werden soll die bis Sommer 2022. Dann sollen die ersten Mieter aus Logistik- und Produktionsbranche einziehen.

11.05.2021

Zwei Gesellschaften aus Brandenburg an der Havel und Berlin liefern sich in Potsdam ein Bietergefecht. Einer ersteigert das begehrte Bauland in Klein Kreutz. Er zahlt das Dreifache des Verkehrswertes.

11.05.2021

Für 600.000 Euro ist das Areal des einstigen Friedrich-Loeffler-Instituts in Wusterhausen aktuell zu haben. Es ist das dreieinhalbfache nach dem ersten Eigentümerwechsel 2014. Seither gab es einige Bestrebungen, aus dem Gelände etwas zu machen. Woran scheiterte es?

10.05.2021
Anzeige

In der Dreetzer Mittelstraße soll ein ehemaliges Stallgebäude abgerissen werden. Zuletzt hatten Mieter das Gebäude als Abstellfläche genutzt. Dach und Fassade weisen gravierende Mängel auf

10.05.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Bei einer Zwangsversteigerung günstig ein Haus zu ergattern, dass klappt am Amtsgericht Königs Wusterhausen kaum noch, sagt Rechtspflegerin Mandy Zeisig. Ihrer Erfahrung nach sind häufig Trennungen der Grund für eine Versteigerung – und da hat sie schon einiges erlebt.

09.05.2021

Im vergangenen Oktober war die Türklitz-Passage die teuerste zum Verkauf angebotene Immobilie in Brandenburg an der Havel. Nun ist das Wohn- und Geschäftshaus verkauft.

08.05.2021

Das Projekt „Wohnen im Kleistpark“ in Fehrbellin wird nicht gebaut. Die Gemeindevertreter lehnten das Vorhaben am Donnerstagabend ab. Der Standort ist aus ihrer Sicht falsch gewählt – zu nah am Flugplatz und zu sehr in Randlage.

07.05.2021

Neues Glück in Brück: Zwei Pfälzer und Wahlberliner trauten sich und setzten ihren Traum vom Eigenheim mitten in der Pandemie in die Tat um.

06.05.2021
Regelmäßiges Lüften verbessert das Raumklima, aber auch Massivholzmöbel können die Luftfeuchtigkeit in Innenräumen beeinflussen.

Wer Massivholzmöbel hat, sollte seine Innenräume genügend lüften. Denn insbesondere unbehandeltes Holz reagiert auf permanent hohe Luftfeuchtigkeit im Raum. Was Sie dazu wissen noch müssen.

07:00 Uhr
Anzeige

Aktuelle Nachrichten

Grundsteuer zahlt fast jeder - der Häuslebauer mit seinem Eigenheim und der Mieter, der die Steuer vom Vermieter aufgebrummt bekommt. Eine Studie zeigt, dass die Belastung durch diese Steuer je nach Stadt ganz unterschiedlich ausfällt. Warum eigentlich?

11.05.2021

Die Strom- und Gaspreise ändern sich. Für Verbraucher stellt sich daher die Frage: Wie lange sollte man sich an seinen Versorger binden?

Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz rät, möglichst flexibel zu bleiben und auf kurze Laufzeiten und Kündigungsfristen von jeweils einem Monat zu achten.

11.05.2021
Anzeige

Wenn die Eigentümerversammlungen mal wieder ewig dauert - hilft eine Vertagung. Eine neue Einladung braucht es für das Folgetreffen aber nicht - aus einem naheliegenden Grund.

10.05.2021
Anzeige

Rechtstipp

Laute Musik, voll aufgedrehter Fernseher, knallende Türen oder lautstarke Gespräche - in Mehrfamilienhäusern geht es oft lebhaft zu. Allerdings darf nicht jeder jederzeit so laut sein wie er will.

26.04.2021

Wir können gerade nicht so richtig verreisen. Da ist es doch tröstlich, wenigstens auf den Balkon gehen zu können. Bei der Nutzung sind Mieter in der Regel frei - aber eben nur in der Regel.

19.04.2021
Anzeige

Modernisierungen müssen die Mieter mitfinanzieren. Seit 2019 soll sie eine Obergrenze vor allzu drastischen Mieterhöhungen schützen. Eigentümer, die schnell genug waren, durften davor allerdings noch Fakten schaffen - selbst auf den allerletzten Drücker.

18.03.2021

Meistgelesen in Bauen & Wohnen

Anzeige

Galerien: Bauen & Wohnen

1
/
1
Anzeige