Menü
Anmelden
Wetter wolkig
7°/ 1° wolkig
Mehr Bauen & Wohnen

Nachrichten zu Bauen und Wohnen

Gefahr von oben wird gebannt an der Johanniskirche in Niemegk. Dort droht ein Dachschaden durch Bäume. Die örtliche Dachdecker-Firma Lutsch hilft mit einer effektiven Technik. Doch das Problem bleibt.

19.10.2020

Ausbildung in Brandenburg - azubify

Brandenburg ist nicht nur für Studenten eine attraktive Region, sondern ist bei Auszubildenden gleichermaßen beliebt. Zahlreiche Unternehmen sind auf der Suche nach Auszubildenden und haben interessante Stellen ausgeschrieben.

Bis Ende des Jahres müssen Mietwohnungen und Eigenheime mit ausreichend Rauchmeldern ausgestattet sein. Dann endet die Übergangsfrist. Aber: Nur einen Rauchmelder zu installieren reicht nicht.

18.10.2020

Der Bunker auf dem ehemaligen NVA-Gelände im Beetzer Wald ist wohl nicht mehr lange für die Öffentlichkeit zugänglich. Nach der illegalen Party am 3./4. Oktober soll der Bunker zugemauert werden.

14.10.2020

Eine wertvolle Immobilie in der Neustadt von Brandenburg an der Havel steht zum Verkauf. Die Türklitz-Passage ist ein großes denkmalgeschütztes Gebäudeensemble. Dort befinden sich einige Arztpraxen.

14.10.2020
Anzeige

Zwei renommierte Designpreise finden ihren Abnehmer überraschend in der Havelstadt: Für den Markenauftritt und das Logo der Wohnungsbaugesellschaft Wobra kommen zwei Jurys zum selben Schluss: Das ist preiswürdig.

13.10.2020

Trauer- und Gedenkportal der MAZ - MAZtrauer.de

Die traurigen Ereignisse haben hier ihren Platz, damit Sie wissen, wann Sie ein tröstliches Wort sprechen sollten oder wann eine Beerdigung stattfindet. Nutzen Sie auch die Möglichkeit den Angehörigen mit einer virtuellen Gedenkkerze Ihre Anteilnahme zu zeigen.

Gut drei Hektar Brachland mit gültigem Bebauungsplan für Eigenheime kommen im Dezember in die Zwangsversteigerung. Die Fläche liegt in Klein Kreutz. Ortsvorsteher René Mahlow sieht eine Perspektive.

12.10.2020

Große Investitionen im ländlichen Raum sind oft nicht ohne Unterstützung durch Fördermittel zu stemmen. Auch in Freyenstein und Schweinrich bekamen Bauherren Unterstützung. Doch die komplizierten Anträge sind ein Problem.

07.10.2020

Weitere Geschosse auf bereits bestehende Gebäude bauen? Vertreter von Stadt und Wohnungsgenossenschaften diskutierten über Möglichkeiten, Am Stern weiteren und vor allem barrierefreien Wohnraum zu schaffen.

06.10.2020

Streit um Potsdamer Baudenkmal - Stadt setzt letzte Frist zum Bürgerbahnhof

Im Streit um die schleppende Sanierung des Bürgerbahnhofs könnte das Rathaus dem Eigentümer erstmals mit einer Rückabwicklung des Kaufvertrages drohen. Am Mittwoch berät der Hauptausschuss – in nicht öffentlicher Sitzung.

06.10.2020
Immobilienkäufer müssen den Makler nicht mehr allein bezahlen: Ab dem 23. Dezember werden auch beim Verkauf privater Wohnimmobilien die Kosten geteilt.

Wer den Makler beauftragt, muss ihn auch bezahlen. So ist es bislang im Mietrecht, die Regel soll ab dem 23. Dezember aber auch beim Kauf vom Immobilien gelten. Was heißt das konkret?

23.11.2020
Anzeige

Aktuelle Nachrichten

Bloß raus aus der Stadt: In der Corona-Krise wächst die Nachfrage nach Ein- und Zweifamilienhäusern im Umland. Doch auch in den Zentren bleibt Wohneigentum gefragt. Das lässt die Immobilienpreise weiter steigen.

23.11.2020

In der Corona-Krise wird deutlich, dass viele Wohnungen nicht zu ihren älter werdenden Bewohnern passen. Die IG BAU warnt vor einer "grauen Wohnungsnot".

23.11.2020
Anzeige

Die Zeit läuft: Besitzer einer Solaranlage haben bis Ende Januar Zeit, diese registrieren zu lassen. Tun sie das nicht, können sie Geld verlieren.

19.11.2020
Anzeige

Rechtstipp

Jeder soll die Möglichkeit haben, ein menschenwürdiges Leben zu führen. Wer dies nicht aus eigener finanzieller Kraft kann, hat Anspruch auf Unterstützung - vor allem während der Corona-Pandemie.

09.11.2020

Mängel in der Wohnung berechtigten zur Mietminderung. Mieter sollten diese aber mit Bedacht ansetzen. Denn wer zu viel Geld einbehält, muss damit rechnen, dass der Mietvertrag gekündigt wird.

23.10.2020
Anzeige

Treppenhäuser in Mehrfamilienhäusern sind oft eng. Stehen dann noch Sachen im Hausflur rum, kann der Aufstieg zur Wohnung schnell zum Hürdenlauf werden. Wie sind da die Regeln?

13.10.2020

Meistgelesen in Bauen & Wohnen

Anzeige

Galerien: Bauen & Wohnen

1
/
1
Anzeige