Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Aktuelles Beim Wintergrillen heißen Kohlegrill nicht ins Haus holen
Mehr Bauen & Wohnen Aktuelles Beim Wintergrillen heißen Kohlegrill nicht ins Haus holen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:37 21.12.2018
Wer im Winter grillt, sollte der Kälte trotzen. Sich mit dem Kohlegrill in den Hauseingang zurückzuziehen, kann lebensgefährlich werden. Quelle: Jens Wolf
Anzeige
Stuttgart

Beim Wintergrillen auf Balkon oder Terrasse sollte ein angefeuerter Kohlegrill nicht einmal vorübergehend ins Haus oder die Garage geholt werden. Das könne Lebensgefahr bedeuten, warnen die Experten der Prüforganisation Dekra.

Neben der Brandgefahr kommt hinzu, dass diese Grills Kohlenmonoxid freisetzen und sich das gefährliche Gas im Raum anreichern kann. Das kann auch passieren, wenn der Grill direkt an der Terassen- und Balkontür betrieben wird.

Anzeige

dpa