Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Deine Tierwelt Mitternachtsbuffet beruhigt Nager vor Silvesterknallerei
Mehr Deine Tierwelt Mitternachtsbuffet beruhigt Nager vor Silvesterknallerei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 27.12.2018
Nager sollten zu Silvester nicht aus ihrer gewohnten Umgebung gerissen werden. Quelle: Caroline Seidel
Düsseldorf

Nicht nur bei Hund und Katze können während des Silvesterfeuerwerks die Nerven blank liegen - auch bei Kaninchen, Meerschweinchen und Hamstern kann die Böllerei zu Herzrasen führen.

Vorbeugen können Kleintierhalter mit einem Mitternachtsbuffet mit dem Lieblingsfutter, rät der Industrieverband Heimtierbedarf. Denn auf das Fressen folgt bei den Tieren eine ausgiebige Putz- und Ruhephase, in der sie entspannen. Das könnten Halter nutzen und den Nagern und Kaninchen gegen 22.00 Uhr ein kleines Festmahl anbieten. Fällt es zu üppig aus, sollte am Tag darauf aber das Frühstück reduziert werden.

Die Heimtier-Experten raten angesichts des Donnerns und Blitzens der Raketen zu geschlossenen Fenstern und Türen. Die Tiere sollten aber auf keinen Fall aus ihrer gewohnten Umgebung gerissen werden. Das schaffe eher Unruhe - auch wenn das Gehege mit umzieht. So kämen zum Knallen noch ein neues Revier und damit neue Gerüche hinzu. Dies versetze die Tiere in Alarmbereitschaft. Bei Kaninchen habe sich außerdem die Gabe von Melisse als beruhigend bewährt.

dpa

Den Hund vom Plätzchenteller naschen lassen, dem Vogel etwas vom Stollen abgeben? Lieber nicht. Viele Dinge, die Menschen gerne essen, schaden Tieren. Zu kurz kommen müssen Hunde, Katzen und Vögel deshalb an Weihnachten aber nicht - selbst gemachten Leckerlis sei Dank.

21.12.2018

Neues bedeutet für viele Tiere meist Stress. Meerschweinchen machen in dieser Hinsicht keine Ausnahme. Experten erklären, wie es gelingt, dem Nager die Angst vor der Transportbox zu nehmen.

21.12.2018

Auch Meerschweinchen können sich erkälten. Ein Symptom sind verklebte Augen. Erste Abhilfe schafft das vorsichtige Reinigen mit klarem Wasser.

27.12.2018