Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
24°/ 11° Regenschauer
Mehr Familie

Aktuelles aus Familie

Filme, Serien und Computerspiele sind ein beliebter Zeitvertreib unter Kindern und Jugendlichen. Doch muss es gleich ein eigenes Fernsehgerät sein? Und wie begrenzen Eltern die Dauer des Konsums?

17.05.2019

Trauer- und Gedenkportal der MAZ - MAZtrauer.de

Die traurigen Ereignisse haben hier ihren Platz, damit Sie wissen, wann Sie ein tröstliches Wort sprechen sollten oder wann eine Beerdigung stattfindet. Nutzen Sie auch die Möglichkeit den Angehörigen mit einer virtuellen Gedenkkerze Ihre Anteilnahme zu zeigen.

Vom Ufer aus sieht es so easy aus: Einfach aufs Brett stellen und los geht es mit dem Paddeln. Oder mit dem Surfen. Bevor Kinder solche Sportarten lernen, sollten sie aber schwimmen und tauchen können. Und alt genug müssen sie auch sein.

17.05.2019

Für Senioren und ihre Angehörigen ist es eine schwere Zeit: Während eines Krankenhausaufenthalts wird klar, dass ohne Hilfe der Alltag nicht mehr zu bewältigen ist. Für die Organisation der Pflege gibt es dann Unterstützung.

17.05.2019

Eine Jahreszeit zum Fürchten? Gerade für Ältere ist der Sommer nicht ganz ungefährlich. Mit ein paar Tipps bleiben Senioren aber locker auf der Sonnenseite. Allen voran: viel Wasser, viel Creme - und eine Siesta.

17.05.2019

Viele Paare wünschen sich verzweifelt ein Kind. Manchmal gibt es organische Gründe, manchmal weiß niemand so recht, warum es nicht klappt. Eins haben alle Paare gemeinsam: Sie müssen gemeinsam durch eine schwere Zeit. Wie hält man dieser Belastungsprobe stand?

17.05.2019

Online-Stellenmarkt der MAZ - MAZjob.de

Übersichtlich nach Branchen sortiert, können Sie sich im Online-Stellenmarkt der MAZ auf die Suche nach einem neuen Job machen.

Mit dem Alter erhöht sich das Risiko, an Alzheimer zu erkranken. Deshalb gilt es, den Geist mit neuen Anregungen und kleinen Lernaufgaben fit zu halten. Auch vor Vereinsamung sollten sich ältere Menschen schützen.

13.05.2019

Kommt das Kind zum ersten Mal sturzbetrunken nach Hause, sind viele Eltern entsetzt und reagieren emotional. Doch ruhiges, überlegtes Handeln ist in dieser Situation der bessere Ratgeber.

10.05.2019

Wer zu lange in einer schlechten Beziehung bleibt, verpasst so manches Glück. Zwar ist die Angst vor dem Absprung meist groß, doch sicher ist: Dauerhaft geht es nach einer Trennung keinem schlecht.

10.05.2019

Wenn man einen Angehörigen in der Familie pflegt, kommt oft Hilfe von Pflegediensten dazu. Wie erkenne ich, ob diese professionell arbeiten? Dafür gibt es einige Anhaltspunkte zur Überprüfung:

09.05.2019