Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
13°/ 6° bedeckt
Mehr Gesundheit

Die Corona-Pandemie war und ist eine Belastungsprobe für Gesundheitsdienste weltweit. Das wirkt sich laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) auf den Kampf gegen Tuberkulose aus: Die Zahl der diagnostizierten Fälle ging im vergangenen Jahr stark zurück. Grund seien etwa Lockdowns und Ausgangsbeschränkungen.

14.10.2021

Mediadaten Online-Marketing - Online Werbung

Die Märkische Allgemeine Zeitung ist der ideale Partner für digitale Werbung, Online-Marketing, Webseiten-Gestaltung und Multimedia-Angebote.

Das Rennen um die Corona-Impfstoffe 2.0 geht weiter: Zahlreiche Impfstoffhersteller testen Auffrischungsimpfungen gegen das Coronavirus. Die Vakzine zweiter Generation sind speziell an verschiedene Varianten des Virus angepasst – und sollen somit den Schutz vor einer Infektion erhöhen.

14.10.2021

Mit einer Sieben-Tage-Inzidenz von 109,7 am Donnerstagmorgen ist Thüringen bundesweiter Spitzenreiter. Zum Vergleich der Bundesdurchschnitt lag zuletzt bei 67,0. Gerade jüngere Menschen sind betroffen – vor allem hagelt es Kritik an der Corona-Strategie in Thüringens Schulen.

14.10.2021

Die Infektionszahlen mit dem Coronavirus haben sich in den Niederlanden innerhalb einer Woche mehr als verdoppelt. Das Land hat die Alarmstufe „besorgniserregend“ ausgerufen.

14.10.2021
Anzeige

Noch nie hat ein Bundesstaat so viele Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Und das trotz eines zweimonatigen Lockdowns im australischen Victoria. Bei einer Impfquote von 70 Prozent sollen dennoch die Corona-Maßnahmen gelockert werden.

14.10.2021

Online-Stellenmarkt der MAZ - MAZ-Job.de

Übersichtlich nach Branchen sortiert, können Sie sich im Online-Stellenmarkt der MAZ auf die Suche nach einem neuen Job machen.

Seit Anfang des Jahres läuft die Impfkampagne in Brasilien. Mittlerweile sind mehr als 60 Prozent der Erwachsenen geimpft. Präsident Bolsonaro betonte immer wieder noch nicht geimpft zu sein.

14.10.2021

Durch einen internationalen Beirat der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sollen Pandemie-Ausbrüche besser verstanden und so in Zukunft verhindert werden können. 26 Mitglieder schlug die WHO dafür vor - unter anderem den deutschen Virologen Christian Drosten.

14.10.2021

In mehr als 50 Videos befragten Teilnehmende der Aktion Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler kritisch zu den Corona-Maßnahmen. Bereits vier Videos hat Youtube davon gesperrt – nun droht der Anwalt der Initiatoren dagegen vorzugehen.

14.10.2021

Wenig Dynamik: Die Sieben-Tage-Inzidenz lag am Donnerstagmorgen bei 67.0. Das Robert Koch-Institut meldete 12.382 Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Die Hospitalisierungs-Inzidenz ist leicht auf 1,90 angestiegen.

14.10.2021