Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
4°/ 3° Schneeregen
Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus Deutschland und der Welt

In der Nacht zu Sonntag wurden die Uhren um zwei Uhr morgens eine Stunde vorgestellt. Damit gelten in Deutschland und den anderen EU-Staaten wieder die Sommerzeit. Das Europäische Parlament stimmte zwar dafür, die Zeitumstellung nach dem Jahr 2021 aufzugeben.

07:34 Uhr

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Märkische Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Fast alle verbringen gerade so viel Zeit zu Hause wie schon lange nicht mehr. Für wohliges Gruseln sorgen diese neuen Thriller. Von Jean-Christophe Grangé („Die Fesseln des Bösen“) über Melanie Raabe („Die Wälder“) bis hin zu Michael Tsokos („Abgefackelt“).

07:24 Uhr

Am Samstagabend fand das Halbfinale von “Deutschland sucht den Superstar” (RTL) statt. Die verbliebenen fünf Kandidaten kämpften in zwei Runden um den Einzug ins Finale. Lydia Kelovitz aus Österreich erhielt dabei die wenigsten Anrufe und musste die Show verlassen.

07:15 Uhr

Keine Serie spiegelte den deutschen Alltag wie die “Lindenstraße”: Nach 1758 Folgen endet der ARD-Klassiker. Die großen Jahre waren schon lange vorbei – aber der Abschied ist trotzdem nicht ganz leicht. Denn mit der “Lindenstraße” stirbt endgültig auch die Bonner Republik. Ein Nachruf von Imre Grimm.

06:00 Uhr

Wie lange müssen wir in Deutschland noch mit den besonderen Corona-Maßnahmen leben? Kanzlerin Angela Merkel bittet um Geduld, Kanzleramtschef Braun wird deutlicher. Wie können wir das alles ertragen, fragt sich RND-Chefredakteur Marco Fenske in seinem neuen täglichen Briefing.

06:00 Uhr

Mediadaten Online-Marketing - Online Werbung

Die Märkische Allgemeine Zeitung ist der ideale Partner für digitale Werbung, Online-Marketing, Webseiten-Gestaltung und Multimedia-Angebote.

Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. März 2020:

13. Kalenderwoche, 89. Tag des Jahres

Noch 277 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Widder

Namenstag: Helmut, Ludolf

HISTORISCHE DATEN

2019 - Fußball-Vereine können grundsätzlich an den Kosten für zusätzliche Polizeieinsätze bei Hochrisiko-Spielen beteiligt werden.

28.03.2020

Das Coronavirus Sars-CoV-2 hat den Alltag von Milliarden Menschen fest im Griff. In Deutschland sind mittlerweile über 54.000 Menschen mit dem Virus infiziert und fast 400 Menschen gestorben. Die aktuelle Lage im Liveblog.

28.03.2020

Thomas Schäfer, der hessische Minister für Finanzen (CDU), ist tot. Das bestätigten Polizei und Staatsanwaltschaft am Samstag. Schäfer soll ersten Erkenntnissen zufolge Suizid begangen haben.

28.03.2020

RND-Korrespondent Sebastian Moll lebt seit über 20 Jahren in New York. Und während er sonst der Stadt mit Freude entgegen tritt, erfasst ihn jetzt Wut und Panik. “Plötzlich sind wir alle in einem Katastrophengebiet”, schreibt er. Ein Zustandsbericht aus einer krisengeschüttelten Stadt.

28.03.2020

Meistgelesen in Nachrichten

Politik

Wer Sorge hat, sich mit dem Coronavirus angesteckt zu haben, kann sich beim Arzt oder im Krankenhaus testen lassen. Die Kosten werden von den Krankenkassen aber nur übernommen, wenn der Mediziner von einem Verdachtsfall ausgeht. Gibt es den Corona-Test auch für Zuhause? Alle Antworten hier.

28.03.2020

Ein konstruktives Nachdenken über Ausstiegsszenarien ist wichtig – auch aus emotionalen Gründen: Es trägt zu neuer Hoffnung bei.

28.03.2020

Das Kontaktverbot in der Corona-Krise ist zweifellos richtig, weil wir den Kollaps des Gesundheitssystems verhindern müssen. Die Frage, wann es wieder ein öffentliches Leben geben kann, ist aber auch berechtigt – nicht nur aus wirtschaftlichen Gründen. Auch Einsamkeit macht krank, kommentiert Tobias Peter. Was kann jeder Einzelne von uns tun, um anderen zu helfen?

28.03.2020

Die SPD erlebt derzeit ein bitteres Déjà-vu: Ihre Minister leisten einen großen Beitrag zur Bewältigung der Corona-Krise, in den Umfragen aber profitiert vor allem die Union. In der Finanzkrise 2008/2009 standen die Genossen vor dem exakt gleichen Problem. Eine Sache allerdings ist fundamental anders als damals.

28.03.2020

Panorama

Die Passagiere der MS Artania vor Australien sollen das deutsche Kreuzfahrtschiff nun verlassen dürfen. Wer positiv getestet wird, muss noch 14 Tage im Krankenhaus bleiben - wer negativ getestet wird, soll zeitnah zum Flughafen gebracht werden.

28.03.2020

Im Saarland ist in einem Hafen ein Schiff teilweise gesunken. Womöglich war es zuvor falsch beladen worden. Die Ladung von 1200 Tonnen Grobstaub soll nicht umweltgefährdend sein.

28.03.2020

Lebensmittel bestellen und sie vom Postboten gebracht bekommen: Das ist nun bei einem Pilotprojekt in NRW möglich. Im vom Coronavirus besonders betroffenen Landkreis Heinsberg werden nun Bestellformulare verteilt. Einen Tag später sollen die Lebensmittel dann geliefert werden.

28.03.2020

Um die Coronavirus-Pandemie einzudämmen, sollen die Menschen zu Hause bleiben. Für die einen ist das nur nervig, für viele andere eine Gefahr: Opfer von Gewalt in den eigenen vier Wänden sind mit ihren Peinigern quasi eingesperrt. Experten schlagen Alarm.

28.03.2020

Berlin

Seit 2007 ruft die Umweltstiftung WWF einmal im Jahr zur „Earth Hour“ auf, um auf Ressourcenverschwendung überall in der Welt aufmerksam zu machen. Auch dieses Jahr findet die Aktion trotz Corona und Versammlungsverboten statt – auch Berlin und Brandenburg machen mit.

28.03.2020

Bei einem Feuer in der JVA Tegel in Berlin ist in der Nacht auf Freitag ein Häftling ums Leben gekommen. Der 42-Jährige saß in dem Gefängnis eine lebenslange Freiheitsstrafe ab. Der Brand brach gegen 3 Uhr aus. 21 Menschen aus den umliegenden Hafträumen wurden in Sicherheit gebracht.

27.03.2020

Bei der Berliner S-Bahn kam es am Montag zu Verspätungen, Unterbrechungen und Ausfällen. Grund war eine Signalstörung am Hauptbahnhof. Fahrgäste mussten daher mehr Zeit einplanen.

23.03.2020

Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) appellieren an die Verantwortung ihrer Fahrgäste, selbst dafür zu sorgen, eine Infektion zu verhindern. Zum Beispiel durch das Vermeiden von direktem Kontakt mit Türknöpfen.

22.03.2020

Wirtschaft

Die Corona-Pandemie trifft die Buchbranche mitten ins Herz. Buchkolumnistin Karla Paul erklärt im Interview, wie sie jetzt die Buchhändler unterstützen will. Die Buchbotschafterin gibt außerdem Lesetipps für die Zeit zu Hause.

28.03.2020

Die Auswirkungen der Corona-Krise sind in sämtlichen Lebensbereichen zu spüren. Auch die Erotikbranche ist von den Maßnahmen betroffen. Die Schließung der Bordelle bedroht die Existenz vieler Sexarbeiter.

28.03.2020

Auch die Fischerei ist von der Krise betroffen. Weil Restaurants geschlossen sind, ist die Nachfrage nach Garnelen eingebrochen. Für die Fischer an der Nordseeküste heißt es nun abwarten.

28.03.2020

Geht es in der Wirtschaft bergab, steigt meist der Goldpreis - doch zuletzt fiel er stattdessen. Langfristig dürfte es aber wieder bergauf gehen, weshalb sich die Wertanlage nun lohnen könnte. Wären da nicht die Probleme der Goldproduzenten und weltweite Lieferschwierigkeiten.

28.03.2020

Kultur

Zehntausende Deutsche sitzen in aller Welt fest und können wegen Corona nicht heimkehren. Nicht alle warten dabei in Urlaubsparadiesen. Drei Berliner Rockmusiker sind seit einer Tour Anfang März in Zentralasien ausgerechnet in Tadschikistan gestrandet. Bis jetzt können sie auf eine Heimreise nur hoffen.

28.03.2020

Normalerweise ist der berühmte Zebrastreifen auf der Abbey Road in London eine Pilgerstätte für Touristen. Die Stadt nutzt nun die Leere durch Corona - und ließ streichen.

27.03.2020

Vor allem für Kinder kann die schwierige Situation zu Corona-Zeiten schnell in Langeweile münden. Wir haben hier jetzt immer werktags ein tolles Angebot. Ingo Siegner liest aus seinem Buch mit dem kleinen Drachen Kokosnuss. Der Erfinder der Erfolgsreihe will den “vielen Kindern zu Hause” in Zeiten der Corona-Krise eine “schöne Abwechslung bieten”. Immer um 11 Uhr. Heute Teil sechs.

27.03.2020

Die Corona-Pandemie ist so verheerend, dass Liedparodien und andere musikalische Reaktionen immer auch riskant sind. Während vor einigen Wochen in Videoclips noch gejuxt wurde, sind jetzt andere Töne zu hören: Ernsthaftigkeit, Empathie, Solidarität, Trauer. Hier können Sie alle Songs nachhören.

27.03.2020

Medien

In der fünften Liveshow von Let’s Dance Heute läuft die fünfte Live-Show von Let’s Dance 2020. Aktuell sind noch zehn Tanzpaare im Rennen, die sich dieses Mal im großen 90er-Jahre-Special beweisen müssen. Wer noch dabei ist und welche Songs und Tänze heute Abend präsentiert werden, erfahren Sie hier.

28.03.2020

Woche für Woche zeigt sich Jorge González bei “Let’s Dance” in ungewöhnlichen Outfits. Zur 90er-Jahre-Show ließ sich der Juror aber was ganz Besonderes einfallen. Er kam mit einer “Corona-Abstandhalter”-Frisur.

28.03.2020

Der RTL-Superhändler Sükrü Pehlivan und die Tänzerin Alona Uehlin erhielten in der fünften Sendung von “Let’s Dance” nicht genügend Anrufer. Die Jury hatte ihren Wiener Walzer mit 17 Punkten bewertet.

27.03.2020

Bei “Let’s Dance” gibt es einen krankheitsbedingten Wechsel. Wendler-Freundin Laura Müller (19) muss auf ihren bisherigen Partner Christian Polanc verzichten. Michael Wendler verriet, wer der Neue an ihrer Seite ist.

27.03.2020

Wissen

Das Corona-Virus trifft die Tierparks hart. Keine Einnahmen, aber Ausgaben wie immer. Das Frühjahr fällt weg, in dem sich die Parks sonst ein finanzielles Polster für den Winter anlegen

28.03.2020

Die Corona-Krise senkt derzeit den Ausstoß von Treibhausgasen. Anlass zum Jubel sehen Klimaexperten darin aber nicht. Wie wird die Corona-Krise den Kampf gegen den Klimwandel verändern?

28.03.2020

Am 29. März 2019 demonstrierten mehr als 25.000 Schülerinnen und Schüler für die Rettung des Klimas. Es war der Start von Fridays for Future in Deutschland – jetzt scheint die Bewegung, die von Greta Thunberg ins Leben gerufen wurde, wegen des Coronavirus in Vergessenheit zu geraten. Der Jugendforscher Klaus Hurrelmann sieht Parallelen zwischen Klima. und Corona-Krise.

28.03.2020

Gerade Frauen wollen immer perfekt und präsent sein, alle Erwartungen erfüllen und dabei noch tipptopp aussehen. Die Moderatorin und dreifache Mutter Anna Funck meint: Schluss damit! Im Interview erzählt sie, was sie gegen Perfektionismus unternimmt.

28.03.2020

Nachrichten aus Brandenburg

Wie viele Menschen in Brandenburg sind mit dem Coronavirus infiziert? Und wie viele sind es bundesweit? Wie viele Todesfälle sind bestätigt? Hier finden Sie die wichtigsten Zahlen – laufend aktualisiert.

07:21 Uhr

Die Zahl der Corona-Infizierten in Brandenburg ist am Wochenende weiter angestiegen. In Berlin musste die Polizei Versammlungen von bis zu 200 Menschen auflösen. Brandenburgs Ministerpräsident schloss derweil eine Verlängerung der Beschränkungen nicht mehr aus. In unserem Liveticker verpassen Sie auch am Sonntag kein Update zur aktuellen Lage.

06:13 Uhr

Mediadaten Online-Marketing - Online Werbung

Die Märkische Allgemeine Zeitung ist der ideale Partner für digitale Werbung, Online-Marketing, Webseiten-Gestaltung und Multimedia-Angebote.

Jörn Kubicki, der Partner des ehemaligem Regierenden Bürgermeisters von Berlin Klaus Wowereit, ist gestorben. Er wurde 54 Jahre alt. Kubicki soll infolge einer Corona-Infektion gestorben sein.

28.03.2020

An mehreren Plätzen in Berlin haben Hunderte Menschen das derzeitige Kontaktverbot missachtet. Die Polizei löste die Versammlungen auf und nahm mehrere Personen fest.

28.03.2020
Nachrichtenticker