Menü
Anmelden
Wetter heiter
6°/ 3° heiter
Nachrichten Berlin

Berlin

Wer am Dienstagmorgen mit der Berliner S-Bahn unterwegs war, musste mit Verspätungen und Ausfällen rechnen. Eine Signalstörung im Bereich Ostbahnhof sorgte für Verzögerungen. Inzwischen fahren die Züge wieder normal.

09:38 Uhr

Der Deutsche Wetterdienst teilte mit, dass es zum Ende der Woche in Brandenburg und Berlin leichten Schneefall geben könnte. Die vorherigen Tagen sollen sehr regnerisch werden.

07:42 Uhr

Autofahrer müssen am Montagmorgen im Berufsverkehr mehr Zeit einplanen. Grund dafür ist eine Protestfahrt von Vertretern der Berliner Bau - und Wohnungswirtschaft und von Vermietern gegen den geplanten Mietendeckel.

09.12.2019

Wasserratten aufgepasst: Am 21. November startet die Berliner Bootsmesse und gibt mitten im tristen Herbst einen Vorgeschmack auf den Sommer. MAZ-Leser können kostenlos dabei sein und unter anderem eine neuartige Elektroyacht bestaunen.

18.11.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Es kann alle werdenden Eltern treffen – selbst Thrillerautor Sebastian Fitzek musste Nerven lassen, als sein Sohn als Frühchen auf die Welt kam. Was man dann beachten sollte, verrät er als Botschafter des Vereins „Das frühgeborene Kind“ am Tag des Frühchens, dem 17. November.

17.11.2019
Berlin

Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg - Festgottesdienst für den neuen Bischof Christian Stäblein

Der neue Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, Christian Stäblein, ist feierlich in sein Amt eingeführt worden. In dem Gottesdienst in der Berliner Marienkirche wurde zugleich sein Amtsvorgänger Markus Dröge in den Ruhestand verabschiedet.

17.11.2019

In Berlin ist ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt worden. Für die Entschärfung müssen nun am Montag Tausende ihre Wohnungen verlassen.

11.11.2019

Die Klimaaktivisten der Gruppe „Am Boden bleiben“ wollen mit einer Protestaktion den Betrieb am Flughafen Berlin-Tegel stören. Das Bündnis fordert die sofortige Einstellung aller Inlands- und Kurzstreckenflüge. Die Polizei reagiert mit einem Großaufgebot.

10.11.2019

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Märkische Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Der Bärenklauer Wolfgang Krüger (69) erlebte den Mauerfall als Chefredakteur von Rias-TV in West-Berlin. Er erinnert sich noch gut an die Nacht vom 9. auf dem 10. November 1989.

09.11.2019

Bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern in Berlin-Neukölln, am frühen Vormittag, wurde einer der beiden lebensgefährlich verletzt. Er soll mit einem Hammer vom Angreifer attackiert worden sein. Die Polizei ermittelt nun wegen versuchter Tötung.

09.11.2019

Berlin Comic-Helden Abrax, Brabax und Califax DDR-Comic: Wie der Marienkäfer ins „Mosaik“ kam

Thomas Schiewer wollte schon immer Comic-Zeichner werden. In der DDR war daran jedoch nicht zu denken. Erst nach dem Mauerfall wurde für den in Hennigsdorf aufgewachsenen Schiewer der Traum wahr. Seit Jahren zeichnet er die Abrafaxe – und steckt auch hinter dem Marienkäfer, der in jedem „Mosaik“-Heft zu finden ist.

08.11.2019

An einer Kreuzung in Berlin kommt es zwischen zwei Autos beinahe zum Zusammenstoß. Die Fahrer geraten in Streit – einer trägt am Ende eine Schussverletzung davon.

08.11.2019

Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Ursula Eckertz-Popp hat die Wende mit ihrer Kamera dokumentiert. Sie erinnert sich noch genau an das Gefühl, das sie in Berlin und im Umland noch Wochen und Monate nach der Öffnung der Mauer umgab. „Wir waren happy“, sagt sie.

08.11.2019

Melanie Koesling hatte am 10. November 1989 in Westberlin wegen der Grenzöffnung schulfrei. Die Lehrer verabschiedeten sie und ihre Klassenkameraden mit einem klaren Auftrag. Einen Tag später erkundete die damals Zwölfjährige mit einer Freundin Ostberlin.

08.11.2019