Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Berlin Auto und zwei Transporter in Berlin durch Feuer zerstört
Nachrichten Berlin Auto und zwei Transporter in Berlin durch Feuer zerstört
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
07:57 21.04.2020
Bei zwei nächtlichen Bränden in den Berliner Ortsteilen Mitte und Rummelsburg sind insgesamt drei Fahrzeuge zerstört worden. (Symbolfoto) Quelle: Boris Roessler/dpa
Anzeige
Berlin

Ein Auto stand am frühen Dienstagmorgen gegen 02.18 Uhr in der Kleinen Rosenthaler Straße in Flammen, wie ein Feuerwehrsprecher sagte. Passanten konnten das Feuer löschen, verletzt wurde niemand.

Knapp eine Stunde später gegen 03.30 Uhr brannten zwei Transporter in der Skandinavischen Straße in Rummelsburg. Die Brandbekämpfer konnten die Flammen zügig löschen. Auch hier wurde niemand verletzt. In beiden Fällen war die Brandursache am Morgen noch unklar. Zunächst berichtete die „B.Z.“ von den beiden Bränden.

Anzeige

In der Hauptstadt werden nachts immer wieder Fahrzeuge durch Feuer zerstört oder beschädigt - zuletzt am vergangenen Wochenende in Lichtenberg.

Lesen Sie mehr

Von RND/dpa

Anzeige