Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Berlin Polizei beendet illegales Autorennen – Ein Raser flieht
Nachrichten Berlin Polizei beendet illegales Autorennen – Ein Raser flieht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:10 06.07.2019
In Berlin wird im Schnitt jeden Tag ein neues Strafverfahren wegen gefährlicher Raserei oder illegaler Autorennen eingeleitet. Quelle: Patrick Seeger/dpa
Berlin

Eine Zivilstreife der Polizei hat ein illegales Autorennen in Berlin-Wilmersdorf gestoppt. Die Beamten hatten am Freitagabend an einer Ampel am Fehrbelliner Platz bemerkt, wie sich zwei Autofahrer mit ihren Fahrzeugen an der Haltelinie in Stellung brachten und mit aufheulenden Motoren und quietschenden Reifen losfuhren. Anschließend beschleunigten sie auf dem Hohenzollerndamm stark. Den beiden Autos folgte laut Mitteilung ein weiterer Raser.

Führerschein und Fahrzeuge beschlagnahmt

Die Polizisten verfolgten die illegalen Rennfahrer mit Blaulicht und Martinshorn. Sie stoppten erst den Fahrer am Schluss und stellten kurz darauf auch die 24 und 25 Jahre alten Rennfahrer vor ihm. Diesen beiden wurden sowohl der Führerschein als auch ihre Autos abgenommen. Unterdessen floh der Mann, der hinter ihnen gefahren war.

In Berlin wird im Schnitt jeden Tag ein neues Strafverfahren wegen gefährlicher Raserei oder illegaler Autorennen eingeleitet. Nach der Verurteilung von zwei Autorasern zu lebenslanger Haft wegen gemeinsamen Mordes im vergangenen Jahr hat der rot-rot-grüne Senat ein härteres Durchgreifen gegen Raser angekündigt.

Von RND/dpa

In Berlin-Kreuzberg demonstrierten Tausende gegen eine Zwangsräumung eines Kiezladens. Die Inhaber des Geschäfts befinden sich seit zwei Jahren mit der Eigentümerfirma im Clinch über eine Mieterhöhung.

05.07.2019

Nach 2016 beschäftigt erneut ein Großbrand auf dem Areal des Dong-Xuan-Centers die Berliner Feuerwehr. Der Brand ist jetzt weitestgehend gelöscht.

05.07.2019

Wieder eine schwarze Rauchwolke über Berlin, wieder eine brennende Lagerhalle und wieder Probleme mit dem Löschwasser: Nach 2016 beschäftigt erneut ein Großbrand auf dem Areal des Dong-Xuan-Centers die Berliner Feuerwehr.

04.07.2019