Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Berlin Nach Brand 6500 Haushalte stundenlang ohne Strom
Nachrichten Berlin Nach Brand 6500 Haushalte stundenlang ohne Strom
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:32 26.03.2018
Der Stromausfall vom Montagmittag in Berlin-Charlottenburg hät vermutlich bis in die Nacht an.
Der Stromausfall vom Montagmittag in Berlin-Charlottenburg hät vermutlich bis in die Nacht an. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

6500 Berliner Haushalte und 400 Gewerbekunden sind im Norden Charlottenburgs seit Montagmittag ohne Strom. „Wir rechnen damit, dass die betroffenen Haushalte bis mindestens ein Uhr am Dienstag vom Strom sind“, sagte Olaf Weidner, Pressesprecher Stromnetz Berlin am Montag.

Grund sei ein Brand unterhalb der Mörschbrücke, der acht Kabelsysteme zerstört habe, so der Sprecher. Um diese zu reparieren, sind demnach umfangreiche Reparaturarbeiten nötig.

Wie es zu dem Brand kam, ermittelt zur Zeit die Polizei.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von Kristin Kruthaup