Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Berlin Coronavirus: ITB will bis Freitagabend über Absage informieren
Nachrichten Berlin Coronavirus: ITB will bis Freitagabend über Absage informieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:10 28.02.2020
Für die Tourismus-Messe ITB kommen Tausende von Menschen aus der ganzen Welt nach Berlin.
Für die Tourismus-Messe ITB kommen Tausende von Menschen aus der ganzen Welt nach Berlin. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Die Messe Berlin will bis Freitagabend bekanntgeben, ob die Reisemesse ITB in der nächsten Woche angesichts des neuartigen Corona-Virus wie geplant stattfinden kann. Derzeit stimme man sich mit Bundes- und Landesbehörden zum weiteren Vorgehen ab, teilte das Unternehmen am Freitagmittag mit.

Verwiesen wurde auch auf die Sitzung des Krisenstabs der Bundesregierung am Freitag. Die fünftägige Messe mit rund 10.000 Ausstellern soll eigentlich am Mittwoch beginnen.

Bereits jetzt schon weniger Besucher erwartet

Wegen des Virus haben die Veranstalter schon die Erwartungen herunter geschraubt und rechnen mit weniger Besuchern als im Vorjahr als es 160.000 waren. Mehrere Aussteller haben abgesagt. Das Gesundheitskonzept sieht bislang unter anderem vor, keine Teilnehmer einzulassen, die in Risikogebieten waren oder typische Symptome der Lungenkrankheit Covid-19 zeigen, die durch das Virus ausgelöst werden kann.

Lesen Sie auch: Coronavirus: Alle wichtigen aktuellen Informationen im Liveblog

„Man muss beurteilen, wie viele Leute kommen da aus China und aus anderen Ländern, die da belastet sind“, sagte zuvor schon Bundesinneminister Horst Seehofer (CSU). Die Experten müssten den Politikern dann Empfehlungen geben. Die Messe soll eigentlich vom 4. bis zum 8. März stattfinden.

Lesen Sie mehr zum Coronavirus in Brandenburg

>>> Das Coronavirus breitet sich aus: Das müssen Brandenburger jetzt wissen

>>> Klinikum: Keine Gefahr für andere Patienten und Mitarbeiter

>>> Schutzmasken und Desinfektionsmittel wegen Coronavirus kaum zu bekommen

>>> Corona-Schutz: Hustenhygiene und Händewaschen sind besonders wichtig

>>> So bereiten sich Krankenhäuser in Potsdam und Mittelmark auf Coronavirus-Pandemie vor

>>> Coronavirus: Brandenburg bereitet Krisenstab vor

>>> Coronavirus-Verdacht im Tropical Islands: Was Besucher jetzt wissen müssen

Von RND/dpa