Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Berlin Das sind die ersten Bilder vom Lollapalooza 2019 in Berlin
Nachrichten Berlin Das sind die ersten Bilder vom Lollapalooza 2019 in Berlin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:50 07.09.2019
Besucher singen und tanzen während des Lollapalooza auf dem Gelände des Olympiaparks Berlin. Quelle: Jan Huebner/imago images
Berlin

Im Berliner Olympiastadion findet an diesem Wochenende erneut das Musikfestival Lollapalooza statt. Am Samstag und Sonntag werden auf den verschiedenen Bühnen unter anderem Rita Ora, Kraftklub, Kings of Leon, Billie Eilish oder Marteria & Casper spielen. Im Vorjahr hatten in Olympiapark und Olympiastadion jeweils rund 70 000 Besucher an zwei Tagen gefeiert.

Bereits zum fünften Mal steigt in Berlin das Lollapalooza-Festival. Die Spanne der Künstler reicht dabei von Marteria, über die Kings of Leon bis hin zu Scooter. Doch das Lollapalooza ist seit je her mehr als Musik.

Das Festival muss diesmal strengere Lärmschutzvorgaben erfüllen. Grund seien Beschwerden aus dem Vorjahr, hatte die Senatsumweltverwaltung mitgeteilt. Für den sogenannten Lärmschutzkreis wurde der Pegel von 80 Dezibel oder dB(A) auf 76 dB(A) gesenkt, was etwa einer Waschmaschine im Schleudergang entspricht. Betroffen sind rund 1400 Haushalte, deren Bewohner eine Ersatzunterbringung für die Zeit des Festivals beantragen konnten.

Von RND/dpa

Seit Dienstagmorgen fahren keine Regionalzüge zwischen Berlin Hauptbahnhof und Zoologischer Garten. Die S-Bahn ist von der Sperrung, die fünf Wochen dauert, nicht direkt betroffen – dort dürfte es aber ziemlich voll werden.

10.09.2019

Süße Früchte und knackiges Gemüse auf allen Ebenen: In Waldgärten kann auf mehreren Etagen geerntet werden. Ein Pilotprojekt ist in Berlin geplant – als Weiterentwicklung des Urban Gardening. Eine Wissenschaftlerin der Uni Potsdam leitet den Versuch.

04.09.2019

Angeblich ist sie eine Berliner Erfindung. Die Currywurst wird heute 70 Jahre alt. Wird sie heute nur noch von Touristen und Rentnern gegessen? Eine Wurst-Recherche in Ost und West.

04.09.2019