Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Berlin Ehemalige Zigarettenfabrik in Brand – Rauchwolke am Himmel
Nachrichten Berlin Ehemalige Zigarettenfabrik in Brand – Rauchwolke am Himmel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:33 08.10.2019
50 Feuerwehrleute rückten zu dem Brand in Schmargendorf aus. Quelle: Daniel Reinhardt/dpa
Berlin

Auf dem Gelände einer ehemaligen Zigarettenfabrik in Berlin-Schmargendorf ist am Dienstagvormittag ein Feuer ausgebrochen. Wie ein Feuerwehrsprecher sagte, brannten gelagerte Dämmmaterialien an der Fassade einer alten Fabrikhalle. Das Gebäude befinde sich derzeit im Abriss, hieß es. Zunächst war davon ausgegangen worden, dass das Dach der Halle brannte.

Wie die Berliner Feuerwehr twitterte, war eine starke Rauchwolke am Himmel zu erkennen. Nach rund einer Stunde waren die Flammen unter Kontrolle. 50 Einsatzkräfte waren in der Mecklenburgischen Straße vor Ort. Die Abrissarbeiter konnten sich in Sicherheit bringen. Verletzt wurde den Angaben zufolge neimand. Die Nachlöscharbeiten dauerten am Dienstagmittag noch an.

Von MAZonline

IG BAU ruft Gebäudereiniger zum Arbeitskampf auf - 150 Teilnehmer bei Warnstreik in Tegel

Die IG BAU erwartet zum Warnstreik der Gebäudereiniger am Flughafen Tegel rund 150 Teilnehmer. Die Aktion soll laut IG BAU-Regionalleiter Nikolaus Landgraf etwa eine Stunde dauern. Bisher gibt es keine Auswirkungen auf den Flugverkehr.

08.10.2019

Grausiger Fund in Berlin: Ein Fußgänger hat dort am Montagmorgen die Leiche eines Säuglings entdeckt. Jetzt ermittelt die Mordkommission der Polizei.

07.10.2019

14 Flugausfälle und 50 Verspätungen: In Tegel und Schönefeld ist der Flugbetrieb am Montagmorgen nicht rund gelaufen. Mit den Klimaprotesten von „Extinction Rebellion“ hatte das nichts zu tun, wohl aber mit dem Wetter.

07.10.2019