Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Berlin Gleise werden erneuert: Südlicher S-Bahn-Ring in Berlin gesperrt
Nachrichten Berlin

Gleise werden erneuert: Südlicher S-Bahn-Ring in Berlin gesperrt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:53 25.06.2020
Die S-Bahn nutzt die Sommerferien, um Gleise zu erneuern. Quelle: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa
Anzeige
Berlin

S-Bahnkunden brauchen seit heute auf dem südlichen S-Bahn-Ring in Berlin viel Geduld. Die S-Bahn nutzt die Sommerferien für Bauarbeiten und sperrt ab heute an die südliche Ringbahnstrecke zwischen Treptower Park/Baumschulenweg und Tempelhof. Betroffen sind die S-Bahn-Linien 41, 42, 45, 46 und 47.

Auf zwei separaten Linien richtet die Bahn einen Ersatzverkehr mit Bussen ein: Es fahren die Buslinien S41/S42 zwischen Treptower Park und Tempelhof sowie S45, S46, S47 zwischen Plänterwald und Tempelhof.

Zweiter Bauabschnitt ab 27. Juli

Ab dem 27. Juli bis zum 17. August beschränkt sich die Sperrung dann auf den Abschnitt TempelhofNeukölln. Die Ringbahnlinien S41/42 fahren dann wieder.

Ein Ersatzverkehr mit Bussen für den zweiten Bauabschnitt wird nur zur Anbindung des S-Bahnhofs Köllnische Heide zwischen Plänterwald – Dammweg/Sonnenallee – Sonnenallee mit den Buslinien S45, S46, S47 eingerichtet.

Lesen Sie auch:

Bahn-Baustellen: Hier baut die Bahn ab dem Sommer in Brandenburg

Fahren Brandenburg-Touristen bald kostenlos mit Bus und Bahn?

Ab Ferienbeginn: Zusätzliche Züge zwischen Berlin und Stralsund

Von MAZonline