Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Berlin Hunderttausende feiern den Karneval der Kulturen in Berlin
Nachrichten Berlin Hunderttausende feiern den Karneval der Kulturen in Berlin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:04 09.06.2019
Der Straßenumzug hat begonnen – der Höhepunkt des Karnevals der Kulturen. Quelle: Jörg Carstensen/dpa
Berlin

Tausende auf den Straßen Kreuzbergs: Der traditionelle Umzug des Karnevals der Kulturen ist am Sonntagmittag an der Ecke Yorckstraße/Großbeerenstraße gestartet. Er soll gegen 21 Uhr am Hermannplatz enden. Angemeldet waren 74 Gruppen mit rund 4400 Teilnehmern. Hunderttausende Besucher säumen dabei Jahr für Jahr die Straßen.

Politik und Musik

Unter den Gruppen sind neben Tanz- und Musikensembles auch ein Dutzend Gruppen, die sich politischen Themen wie Umwelt-, Frauen- oder Flüchtlingspolitik widmen. 23 Gruppen bestreiten den Straßenumzug dieses Jahr ohne motorbetriebenes Fahrzeug. Stattdessen sollte es Rikschas, Bollerwagen oder Schubkarren geben. Der Umzug wird in diesem Jahr außerdem von zwölf Kameras überwacht – um die Menschenmassen besser zu lenken. Samstag zogen bereits rund 5000 Kinder beim Kinderkarneval durch Kreuzberg.

Er gilt als Höhepunkt beim Karneval der Kulturen: Zum Umzug am Pfingstsonntag in Berlin haben sich rund 4400 Teilnehmern angemeldet – auch mit politischen Botschaften.

Änderungen im öffentlichen Nahverkehr

Der Karneval der Kulturen hat am Freitag mit einem Straßenfest rund um den Blücherplatz begonnen. Die BVG erhöhte während des Party-Wochenendes die U-Bahn-Takte. In der Nacht von Sonntag auf Montag sollen allen U-Bahnlinien außer U4 und U55 durchgehend verkehren. Einige Buslinien werden umgeleitet oder verkürzt. Der Karneval findet in Berlin seit 1996 jeweils am Pfingstwochenende statt.

Von RND/dpa

Bei der Flucht vor Zivilfahndern der Polizei Berlin ist ein 21-Jähriger Mann am Freitag von einem Auto angefahren worden. Er soll die Geldbörse einer Frau gestohlen haben.

08.06.2019

Pfingsten ist Karnevalszeit in Berlin: Seit 1995 findet hier an jedem Pfingstwochenende der Karneval der Kulturen statt. Samstag zogen rund 5000 Kinder beim Kinderkarneval durch Kreuzberg, am Sonntag folgt der große Umzug.

08.06.2019

Zwei Ehepaare im Alter von 71 bis 74 Jahren haben am Freitagabend zwei junge Frauen angegriffen, weil diese Kopftuch trugen. Erst beleidigten sie die Frauen, dann kam es laut Polizei zu einem Gerangel.

08.06.2019