Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Berlin Motorradfahrer flieget über Motorhaube
Nachrichten Berlin Motorradfahrer flieget über Motorhaube
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:47 10.08.2018
In Berlin kam es zu einem Zusammenstoß zwischen Motorrad und Auto (Symbolbild). Quelle: Dillenberg
Berlin

Im Berliner Stadtteil Mitte kam es Donnerstagabend zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 31 Jahre alter Motorradfahrer Verletzungen am Kopf und an einer Hand erlitt.

Autofahrer sah Mopedfahrer

Nach derzeitigen Erkenntnissen wollte ein 26-Jähriger gegen 18.10 Uhr mit seinem Mercedes auf der Brunnenstraße wenden. Hierbei übersah er offenbar den Suzuki-Fahrer, der in der Brunnenstraße in Richtung Invalidenstraße unterwegs war.

Der Motorradfahrer flog über die Motorhaube des Autos und blieb verletzt liegen. Rettungskräfte der Feuerwehr brachten ihn aufgrund eines Handgelenkbruchs und eines Schädel-Hirn-Traumas in ein Krankenhaus. Der Autofahrer blieb körperlich unverletzt.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

Entwurzelte Bäume, Blitzeinschläge, Zugausfälle: Tief „Nadine“ hat zahlreiche Schäden in Deutschland hinterlassen. Berlin und Brandenburg hingegen blieben verschont. Lediglich die Berliner S-Bahn hat einzelne Zugausfälle zu beklagen.

10.08.2018

Sturmtief Nadine hat am Donnerstagabend auch Berlin heimgesucht. Ein Blitzeinschlag bei Grünau setzte am Freitagmorgen die S-Bahnen der Linien 45 und 85 außer Gefecht. Pendler müssen sich auf Verzögerungen einstellen.

10.08.2018

Autos der Marken Porsche, Maserati und Audi haben am Mittwochnachmittag am Berliner Kurfürstendamm gebrannt. Die Straße wurde teilweise für den Verkehr gesperrt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

09.08.2018