Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Berlin S7 kollidiert mit Baum – 100 Fahrgäste sitzen zwischen Griebnitzsee und Wannsee fest
Nachrichten Berlin S7 kollidiert mit Baum – 100 Fahrgäste sitzen zwischen Griebnitzsee und Wannsee fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:07 23.09.2019
Rund eine Stunde dauerten die Arbeiten der Feuerwehr, dann konnte die S7 ihren Weg fortsetzen. Quelle: Bernd Gartenschläger/Feuerwehr Berlin Twitter (Montage)
Anzeige
Berlin

Eine Berliner S-Bahn der Linie 7 ist am Montagmorgen auf der Strecke zwischen Griebnitzsee und Wannsee gegen einen querliegenden Baum gefahren und liegengeblieben.

Rund 40 Rettungskräfte sind im Einsatz

Nach Angaben der Feuerwehr wurde bei dem Unfall nahe Kohlhasenbrück niemand verletzt. Die rund 100 Fahrgäste seien betreut worden. Etwa 40 Rettungskräfte und ein Notfallmanager der Deutschen Bahn waren laut Feuerwehr vor Ort.

Anzeige

Der Einsatz dauerte gut eine Stunde, dann konnten die Reisenden die Fahrt mit der S-Bahn fortsetzen.

Von RND/dpa